Author Topic: musique non stop...  (Read 49814 times)

Annieheaven Offline de

  • Forenhase
  • *****
  • Posts: 779
  • Aus d. Koma m. Seele gibt es keine Tür ins Licht
Antw:musique non stop...
« Reply #345 on: December 13, 2013, 01:01:27 »
Johnny Cash and June Carter Cash, "The Far Side Banks of Jordan."


For my dear love...
"Es ist der Traum der mich geführet und folgen werde ich bis in die Glut!" (Tilo Wolff)

Morgentau Offline 00

  • First Forenkenner
  • *****
  • Posts: 356
  • banned
Antw:musique non stop...
« Reply #346 on: February 20, 2014, 00:54:04 »
Einfach mal mit dem Rücken zu euch  :P!

Inception - Time (Cyberdesign Remix)


 :-* @Annie

Tänzerin der Dunkelheit Offline de

  • Major Forenfreak
  • *****
  • Posts: 1762
  • Minister of dance
Antw:musique non stop...
« Reply #347 on: February 23, 2014, 13:00:53 »
LISA MORGENSTERN - Lieber Tod (official musicvideo)
Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann, doch worüber zu schweigen unmöglich ist. V. Hugo

Morgentau Offline 00

  • First Forenkenner
  • *****
  • Posts: 356
  • banned
Antw:musique non stop...
« Reply #348 on: February 26, 2014, 05:37:04 »
Here my dear ship of metallic :). Be my hunting ground ;)!

U-96 - One of the most famous U-Boats of ww2

Annieheaven Offline de

  • Forenhase
  • *****
  • Posts: 779
  • Aus d. Koma m. Seele gibt es keine Tür ins Licht
Antw:musique non stop...
« Reply #349 on: February 26, 2014, 10:51:48 »
Liebe Grüße zurück Frank! :D

Christina: Lisa ist super!!! Hab sie erst am Samstag im Goethes Erben Konzert gesehen... und wenn wir gerade dabei sind:

 http://m.youtube.com/watch?v=NzST8ZPjy6Y#
"Es ist der Traum der mich geführet und folgen werde ich bis in die Glut!" (Tilo Wolff)

Morgentau Offline 00

  • First Forenkenner
  • *****
  • Posts: 356
  • banned
Antw:musique non stop...
« Reply #350 on: February 27, 2014, 20:26:20 »
Liebe Grüße zurück Frank! :D


Danke Annie, mir geht gerade ein altes indianisches Sprichwort durch den Kopf, dass da besagt: Wenn Du merkst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab! Und was vornehmlich diesen Teil des Forums betrifft, finde ich auch keine besseren Worte, zu beschreiben was ich denke. Ich möchte ihm gern das Gewehr an die Schläfe halten, und den Gnadenschuss geben. Aber dazu bin ich wohl leider nicht autorisiert.

Das letzte Lied - ALIN COEN BAND - tvnoir.de

Tänzerin der Dunkelheit Offline de

  • Major Forenfreak
  • *****
  • Posts: 1762
  • Minister of dance
Antw:musique non stop...
« Reply #351 on: February 27, 2014, 23:37:59 »
Christina: Lisa ist super!!! Hab sie erst am Samstag im Goethes Erben Konzert gesehen... und wenn wir gerade dabei sind:
http://m.youtube.com/watch?v=NzST8ZPjy6Y#

Ach toll! :) Wäre auch gerne da gewesen, ist aber doch etwas zu weit. Ich überlege, ob ich demnächst auf ein Konzert von ihr gehe... es gibt echt nur vereinzelt Künstler, die wirklich Emotionen auf die Bühne bringen. Lacrimosa, Oswald Henke, Lisa... das sind welche, die es noch schaffen. Krasses Video. Danke!  :-*



Wieder eine andere Musikart:
Kenji Kawai - Cinema Symphony - Ghost In The Shell OST
Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann, doch worüber zu schweigen unmöglich ist. V. Hugo

Morgentau Offline 00

  • First Forenkenner
  • *****
  • Posts: 356
  • banned
Antw:musique non stop...
« Reply #352 on: March 01, 2014, 19:53:59 »
@Tänzerin

Nehme ich richtiger Weise an, Du hast an diesem Abend des 27. Febr. Dich den kulinarischen Genüssen der asiatischen Küche zu feinst hingegeben? Musste dabei i-wie an die Wildwest-Serie Bonanza und den asiatischen Koch im Hause Cartwright denken ;D! Ja ja .. die Wege des Geistes sind (manchmal) unergründlich ;).

Toll! hab grad nen Ohrwurm. Ob der etwas mit Tilos Fassade Satz 1. zu tun hat, und das sein Nährboden ist :o? Frag ich mich.

Einheit! - War Stärke! - War Gleichschritt! War macht über euch selbst! ... usw.  ;D

Und warum kommt schon in dieser einen Zeile allein drei Mal das englische Wort für Krieg (war) drin vor :o?

THE SHIRELLES soldier boy

Ljudmila Offline ru

  • Forenkenner First Class
  • *****
  • Posts: 184
  • http://www.blackspot.me/
Antw:musique non stop...
« Reply #353 on: March 02, 2014, 20:30:16 »
AFTERMOON -- Progenies Of The Great Apocalypse (DIMMU BORGIR live cover)
Wenn jeder an sich denkt, ist an alle gedacht

Tänzerin der Dunkelheit Offline de

  • Major Forenfreak
  • *****
  • Posts: 1762
  • Minister of dance
Antw:musique non stop...
« Reply #354 on: March 02, 2014, 23:28:35 »
@Tänzerin

Nehme ich richtiger Weise an, Du hast an diesem Abend des 27. Febr. Dich den kulinarischen Genüssen der asiatischen Küche zu feinst hingegeben? Musste dabei i-wie an die Wildwest-Serie Bonanza und den asiatischen Koch im Hause Cartwright denken ;D! Ja ja .. die Wege des Geistes sind (manchmal) unergründlich ;).

Toll! hab grad nen Ohrwurm. Ob der etwas mit Tilos Fassade Satz 1. zu tun hat, und das sein Nährboden ist :o? Frag ich mich.


Nein, lieber Morgentau, da liegst du ziemlich falsch! Ich hatte nichts asiatisches gegessen oder getrunken und würde dieses Lied jeden Tag anhören, sogar nüchtern (auch im Hinblick auf Speisen) Ich mag es wirklich gerne  :)und bin nebenbei immer wieder belustigt von den Künsten des Trommlers.  ;)
Der letzte Satz war nicht auf mich bezogen, oder?


Shakespears Sister - Hello (Turn Your Radio On)
Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann, doch worüber zu schweigen unmöglich ist. V. Hugo

Morgentau Offline 00

  • First Forenkenner
  • *****
  • Posts: 356
  • banned
Antw:musique non stop...
« Reply #355 on: March 06, 2014, 00:28:49 »
Der letzte Satz war nicht auf mich bezogen, oder?


Der letzte Satz? Welcher letzte Satz? Ich rede nur noch in letzten Sätzen zu euch ;). Einfach schon weil, scheiß der Hund drauf ;)! Und ich hätte ja wirklich gedacht, dass nach 2 Monaten Abstinenz, die ich hier recht unfreiwillig nahm, sich vielleicht etwas verändern, und aufbauen wird, und Menschen wieder miteinander reden.

Ja so tief war ich da irgendwo schon gesunken, so versunken tief in mir selbst, um mir die Schuld dafür zu zuschieben, das alles zerbricht und auseinander geht an diesem Ort, und zwar ganz allein wegen mir :'( !!

Aber nein es ist folgendes, und das verrate ich Dir ;). Tilos Revolution ist nur heiße Luft ;)! Und diese Luft, die staut sich auf in mir, und so bläht sich auf die Puppe, und die zeigt euch dann mal ganz dick den Mittelfinger ihr komischen A****geigen ;) da draußen !!

Guck hin jetzt!

Puhdys - Leck mich am Arsch (live)


;D

Tänzerin der Dunkelheit Offline de

  • Major Forenfreak
  • *****
  • Posts: 1762
  • Minister of dance
Antw:musique non stop...
« Reply #356 on: March 06, 2014, 12:26:30 »
@ Morgentau:
Habe nicht bemerkt, dass du 2 Monate Forumverbot hattest...
Ich war aber auch für längere Zeit nicht hier, weil ich keine Zeit, aber auch keine Lust hatte. Nun versuche ich mal wieder hier (habe Semesterferien), und muss sehen, dass du dich nicht geändert hast: deine ständig an anderen Mitgliedern kritisierenden Texte und die Art und Weise, wie du manche hier behandelst, nimmt mir wirklich die Lust, mit dir zu schreiben.
Ich war kurz davor, dir bei deinem Beitrag in Lacrimosa - Musik & Inhalte bezüglich "Revolution" zu schreiben, weil ich dazu noch eine weitere Interpretationsmöglichkeit sehe und deinen Beitrag interessant fand. Aber mir ist das Interesse daran vergangen.

Ich versuche meine Beiträge hier eindeutig zu machen. (In diesem Fall durch Zitation) Wenn du es nicht verstehst, oder nicht verstehen willst und stattdessen lieber angreifst - bitte! Aber nicht mit mir.
« Last Edit: March 06, 2014, 12:28:52 by Tänzerin der Dunkelheit »
Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann, doch worüber zu schweigen unmöglich ist. V. Hugo

Morgentau Offline 00

  • First Forenkenner
  • *****
  • Posts: 356
  • banned
Antw:musique non stop...
« Reply #357 on: March 06, 2014, 15:29:35 »
Schön dass wir geklärt haben liebe Tänzerin, was auch immer Du mit mir zu klären hattest ??? ?..

Morgentau Offline 00

  • First Forenkenner
  • *****
  • Posts: 356
  • banned
Antw:musique non stop...
« Reply #358 on: March 12, 2014, 09:11:20 »
Ich war aber auch für längere Zeit nicht hier, weil ich keine Zeit, aber auch keine Lust hatte.


Verstehe ich wirklich sehr gut! Worauf sollte man hier auch noch Lust haben? Auf die vielen kommunikativen User, die immer so viel interessantes zu erzählen haben? *lol* ^^ 

Nun versuche ich mal wieder hier (habe Semesterferien), und muss sehen, dass du dich nicht geändert hast: deine ständig an anderen Mitgliedern kritisierenden Texte und die Art und Weise, wie du manche hier behandelst, nimmt mir wirklich die Lust, mit dir zu schreiben.


Das ich mich nicht wirklich verändert habe liebe Tänzerin, dass liegt vermutlich einfach daran, mich im Großen und Ganzen nicht verändern zu wollen, weil ich mich nämlich gar nicht so schlecht finde. Du kannst Dich fragen warum ich hier manchmal bin wie ich bin. Ich weiß, dass hinter meinem Rücken gern über mich geredet wird und es stört mich an sich auch nicht weiter, weil ich nichts weiter darauf gebe. Wer hier kann schon behaupten mich ein bisschen besser zu kennen? Das darüber hinaus jedoch hier nur noch das große Schweigen im Walde angesagt ist? Nein da möchte ich mich nicht wirklich verändern, und im Vergleich zu wem überhaupt? Im Vergleich zu allen anderen hier? Nee sorry ;) .. denn das hieße z. B. mich anpassen zu müssen, und Devise der meisten hier scheint mir zu sein: "Nur wer niemals etwas sagt, und nur wer niemals etwas tut, der macht auch keine Fehler!" (Karl Marx) Ergo bin ich dann mal lieber ganz still und sage gar nichts mehr :-X! .. Lehne mich bequem zurück, und folge nur ganz passiv jenem Treiben hier, dass irgendwie schon lange nicht mehr stattfindet, einfach der Mensch eben tickt wie er tickt und jeder sich am Liebsten nur noch ganz passiv und bequem zurück lehnen und der Dinge harren möchte, die da kommen. Das ist die Bequemlichkeit einer ganzen Gesellschaft, und auch ihre Feigheit! Und darum: Nee sorry ;) .. die paar Macken, die ich offen gesagt an mir selbst auch beobachte, die lassen sich weg bügeln, weil ich nämlich im Grunde gar kein so schlechter Kerl bin, weißt Du :P! Aber die euren? Die des Individuums in der Gesellschaft? Die schon damit beginnen, dass es für schlau, aufgeklärt und wissend empfindet, und darum von sich selbst schon so voreingenommen ist, dass wirklich jede Hilfe zu spät ist? Nee liebe Tänzerin ;) .. da bleibe ich im Großen und Ganzen doch lieber wie ich bin 8)! (Sorry für diese etwas längere Ansprache hier) ....     

Ich war kurz davor, dir bei deinem Beitrag in Lacrimosa - Musik & Inhalte bezüglich "Revolution" zu schreiben, weil ich dazu noch eine weitere Interpretationsmöglichkeit sehe und deinen Beitrag interessant fand.


Na tue Dir halt keinen Zwang an. Oder fürchtest Du so etwas wie einen Imageverlust für Dich, wenn Du hier mit mir redest :o? Wenn ich mal nicht gleich weiter an euer aller Imageverlust hier arbeite ;D! ;) ..

Ich versuche meine Beiträge hier eindeutig zu machen. (In diesem Fall durch Zitation) Wenn du es nicht verstehst, oder nicht verstehen willst und stattdessen lieber angreifst - bitte! Aber nicht mit mir.


Hey mal nicht die Rollen vertauschen hier ;)! Du bist hier, so wie ich das sehe, mit Deinem Text gerade einen Angriff gegen mich gefahren ;). Einen kleinen sagen wir mal, und er verdient meinen Respekt :). Ok ich hoffe, wir können das hier beide so stehen lassen und damit fortfahren, uns gegenseitig gute Musik um die Ohren zu hauen! Sollte sonst jemand derartige Probleme mit mir haben, der teile mir dies bitte an geeigneterer Stelle mit, von denen es hier im Forum doch so einige gibt, und auch eigens zu diesem Zweck von mir geschaffen wurden.

Hier weiter mit meinem erklärten Lieblingsstück bis heute von Goethes Erben.

Goethes Erben - Abseits des Lichtes

Morgentau Offline 00

  • First Forenkenner
  • *****
  • Posts: 356
  • banned
Antw:musique non stop...
« Reply #359 on: March 26, 2014, 16:12:47 »
@Antje

Kennst Du das Stück vom guten alten O. Henke ;)?

goethes erben - koma