Author Topic: Engel & Dämonen  (Read 1482 times)

Morgentau Offline 00

  • First Forenkenner
  • *****
  • Posts: 356
  • banned
Engel & Dämonen
« on: August 21, 2013, 16:11:43 »
Ein Bestseller Dan Browns erschien in England und Amerika unter dem Titel "Angels & Demons" und in der deutschen Buchausgabe unter dem Titel "Illuminati". Das Buch möchte ich an der Stelle hier nicht besprechen kommen, es verweist jedoch schon ein Stück in die Richtung, in die ich hier gern gehen möchte.

Nein nicht Illuminaten, Weltverschwörung und heimliche Herrscher etcetera. Nein mir geht es nur rein um das Spirituelle, und damit auch um entsprechende Bewusstseins Ausrichtungen.

Die erste Frage ist natürlich immer, glaubt jemand an solch höhere bzw. übernatürliche Wesen und Mächte? Oder sind das nur Märchen aus der Bibel um Jesus Christus, der angeblich Macht über Dämonen hatte und sie darum aus den Menschen vertreiben konnte?

"Sieh wie allmächtig der Gott ist, wenn sein Sohn im Lichte seiner den Dämonen befielt!" ....

Es gibt Dinge, über die möchte ich eigentlich gar nicht so genau bescheid wissen, und mit dieser Frage bin ich dann i-wie auch an die Grenzen meiner sonst doch sehr grenzlosen Neugierde gelangt. Das Problem ist nur, man kommt an dieser Frage gar nicht wirklich vorbei, zumindest dann nicht, wenn einem aufgetragen wurde, diese Welt zu retten. *Öhöm!* ;D .. naja ^^

Fände ich Deine beiden Hände, bereit zu kämpfen für das Leben vor dem Ende? (Lacirmosa in: Ein Hauch von Menschlichkeit) ;).

Apropos Lacrimosa.. wie sieht es eigentlich aus mit T. Wolff und seinen Dämonen?

Dies ist in Wort und Tat der längste Schrei meines Lebens.
Zerrissen von den Dämonen meiner Sucht,
von den Schatten und den dunklen Trieben.
Durchbohrt von den brennenden Fackeln meiner Lust.


usw. .... (Vermächtnis der Sonne)

Ob T. Wolff heute seine Dämonen überwunden hat? Sollte ich ihn jemals für ein Interview mit mir heranbekommen werde ich ihn das glatt einmal kommen ;). ..

Es gibt sowieso einige Fragen, die mich zu diesem Thema bewegen und auch das ein oder andere Interessante, was mir dazu einfiele. Ich hab auch echt einen Heidenrespekt (um nicht zu sagen Angst) vor solcherlei "Wissensgebieten" wie sie in okkultistischen Zirkeln, zum Teil auch in der Esoterik im Vordergrund stehen. Ich kann in diesem Sinne der Bibel nur beipflichten, die davor warnt spirituelle Kontakte mit "höheren Wesen", seien es nun Engel oder seien es Dämonen, zu schließen. Nicht dass ich das einmal versucht hätte, jedoch habe ich mich kurzzeitig intensiver mit dieser Materie beschäftigt und kann schon von daher nur dazu raten: Lasst echt die Finger davon ;)!! ....

Nun wird man in der Bibel auch mit eben solchen Themen konfrontiert, und auch da wir Lacrimosa hören, denn T. Wolff konfrontiert, wenn auch nicht immer so direkt und offensichtlich wie im Vermächtnis der Sonne, seine Hörerschaft auch mit den Dämonen, die ihm gehören. Ich unterstelle letzteres hier einfach mal, da ich mir bei ihm keine Sorgen darum mache, dass es umgekehrt auch der Fall sein könnte, und er ihnen gehört ;). Gott bewahre :) !!

Auf der Ebene möchte ich das Thema "Engel & Dämonen" hier gern mit euch kommunizieren, wer oder was sind Dämonen überhaupt? Mir liegt ein bisschen was dazu auf der Seele, und es sind sicher nicht meine eigenen "Dämonen" ;). Hoffe das Thema ist interessant und ich bleib hier nicht wieder alleine stehen mit all meinen Fragen dazu :P

Morgentau Offline 00

  • First Forenkenner
  • *****
  • Posts: 356
  • banned
Antw:Engel & Dämonen
« Reply #1 on: August 29, 2013, 12:01:31 »
Ok dann erkläre ich das Thema jetzt mal für geschlossen, meine Neugierde dahingehend ist fürs erste gestillt - ich brauche euch nicht mehr und wünsche mit folgender wirklich sehr spannend und aufschlussreich gestalteter Doku um den in Deutschland wohl bekannt gewordensten Fall von Exorzismus am Ende der 70iger Jahre eine angstvoll gruselige und erschreckende Unterhaltung.

DOKU_-_Paranormal_-_Dimension_PSI_-_2v6_-_Teufelsaustreibung[BRD '03]


Schlaft schön :P!