Lacrimosa Forum

LACRIMOSA => Deutsches Unterforum => Topic started by: Thalia on November 09, 2011, 21:59:18

Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Thalia on November 09, 2011, 21:59:18
Hey you! :) H a l  l o   z u s a m m e n !


 I remember that some dears & guys wrote, they would love to learn German or already learn German.
I saw, that some ministers thought of teaching Tilo Russian.
Well, so far so nice, BUT the same time I thought: HEY GIRLS....you could also learn GERMAN!:-))))
I remember that our Kitty also did so and practised her German knowledge with this Forum.
But I see, that the only language of this forum got English...:)
So I guess, it might me a good opportunity for those who want to learn German, just to commnunicate in this thread in German, also with people whose first language is German.  Ask any questions about German you want....post in German. Whatever...
Write without a n y shyness, try to learn conversation in German....
it is the best way to practise a language and the  forum is really a great opportunity for you.

This thread is meant to be an invitation for those people who want to write and communicate in the language of most of the Lacrimosa lyrics...


Just give it a try and lets go............... :)

ICH WÜNSCHE EUCH VIEL SPASS!
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Shadows-In-Twilight on November 09, 2011, 22:05:04
niiiiiice topic^^


ich bin Klodi und ich bin sehr shy ...   8)  ich speak Deutsche sehr bad  :lol:
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Thalia on November 09, 2011, 22:07:54
Quote from: "Shadows-In-Twilight"
niiiiiice topic^^


ich bin Klodi und ich bin sehr shy ...   8)




ich bin Klodi und ich bin sehr schüchtern

s hy = s c h ü c h t e r n. ;)

Klodi, ob Du es glaubst oder nicht. Auch ich bin sehr oft schüchtern! :)  :lol:
(Klodi, you may believe it or not. I am also very often very shy!)
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Shadows-In-Twilight on November 09, 2011, 22:23:11
vielen dank für die translation  :D  [i have troubles with die, der and das, so this might be often wrong with me, sorry *angel eyes*  ]

ich glaube dich   :D   *shares Schokolade*   8)    *cute*
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Thalia on November 09, 2011, 22:57:38
Quote from: "Shadows-In-Twilight"
vielen dank für die translation  :D  [i have troubles with die, der and das, so this might be often wrong with me, sorry *angel eyes*  ]

ich glaube dich   :D   *shares Schokolade*   8)    *cute*



Das ist kein Problem, Klodi.
(that is no problem, Klodi).

"Ich glaube dich" is o.k. because it sound sweet, but " Ich glaube D i r " is better.... ;)
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Shadows-In-Twilight on November 09, 2011, 23:01:40
Quote from: "Thalia"
"Ich glaube dich" is o.k. because it sound sweet, but " Ich glaube D i r " is better.... ;)


ach ...  :oops:   well i'm still at the beginning^^  but i must admit it was fun on facebook^^  :D  going to bed now  ;)


schlaf gut^^  gute Nacht  :)
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Thalia on November 09, 2011, 23:05:37
Quote from: Shadows-In-Twilight
Quote from: "Thalia"


schlaf gut^^  gute Nacht  :)



Gute Nacht! Ich wünsche Dir schöne Träume. Im Übrigen, morgen haben wir wieder Vollmond.
Dicken Kuss
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: storm on November 10, 2011, 04:04:22
Quote from: "Shadows-In-Twilight"
 ich speak Deutsche sehr bad  :lol:


+1000000 heheheh



Dieses Thema gefällt mir :D Ich möchte sehr gut Deutsch sprechen und verstehen aber ich nur weiss easy things sagen hehehehe und es ist sehr schwierig für mich to learn the word with its article I learn easily the words aber I can't remember easily their article hehehe.

Danke und viele Grüsse für dich ;)
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Liv' on November 10, 2011, 07:17:46
:o
toll!!!!! :p
so wenn wir einen Fehler machen, wirst du uns korrigieren? (A)
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on November 10, 2011, 11:45:36
Quote from: "storm"
Quote from: "Shadows-In-Twilight"
 ich speak Deutsche sehr bad  :lol:


+1000000 heheheh



Dieses Thema gefällt mir :D Ich möchte sehr gut Deutsch sprechen und verstehen aber ich nur weiss easy things sagen hehehehe und es ist sehr schwierig für mich to learn the word with its article I learn easily the words aber I can't remember easily their article hehehe.

Danke und viele Grüsse für dich ;)


 :D du bist ja Süss!!! :D ... das mache ich auch öfters hier mit einer Freundin von mir ... da rede ich eine Mischung von Deutsch und English (und wenn's geht auch noch Niederländisch dazwischen...) :D ...

soweit ich weiss:

easy things: einfache Sachen
to learn: lernen
the word with its article: Wort mit Artikel dazu
=> für mich ist es schwierig das Wort mit dem Artikel dazu zu lernen; ich lerne sehr einfach neue Wörter aber ich erinnere mich meistens nicht an dem Artikel.

(korrigiere mich bitte, Nathalie, falls ich Grammatikfehler mache!!!!...das ist das schlimmste bei mir...meine Fällen)


Nathalie...ist wie ein Traum dieses Topic!!!!  :D jetzt wo ich fast ständig (nur nich am Abend oder wenn ich müde bin) in Deutsch denke ist das wie ein Träum auch HIER Deutsch reden zu können ohne mich schuldig zu fühlen hihihi... also GERNE :D
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: jenny-jen on November 10, 2011, 12:16:02
Cool :D
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Tajj on November 10, 2011, 13:37:06
What a cool idea! My dream is to speak German without difficulty, but .. Alas, alas .. German language is really difficult language, but I would be happy to learn it with you all. Thanks for the invitation, Nathalie. I join in with gusto. :D
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Severdul on November 10, 2011, 14:29:03
Gute Idee! Ich habe drei und halb Jahren Deutsch gelernt, aber seit einem Jahr übe ich nicht! Das tut mir sehr Leid, da ich einmal eine gute Studentin war und jetzt fühle ich mich, als wenn ich alles verloren hätte.
Der ist ein Teufelkreis: weil ich kein Deutsch spreche, bin ich davor scheu. Da ich vor Sprechen scheu bin, will ich kein Deutsch sprechen  :lol:  :lol:  Ich glaube, dass alle beim Sprachlernen dieses Problem haben..
Deswegen finde ich es super toll, dass ihr diese Topic gemacht habt! :) Wir sollen uns daran gewöhnen, jeden Tag etwas hier zu erzählen..
Korrekturen von Muttersprachlern sind willkommen!

Edit: (Good idea! I studied german for three years and a half, but I haven't practised any for a year now. I'm so sorry about that, cause I was a good student once and now I feel like I've lost everything. It's a vicious circle: since I don't speak german, I'm shy with it. Since I'm shy of speaking it, I don't wanna speak any. :lol: I guess that's the problem everybody has with language lerning.. That's why I think it's great you've made this topic! We should get used to tell something here everyday... Corrections from native-speakers are welcome!)
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Shadows-In-Twilight on November 10, 2011, 14:29:06
ich habe fun hier   8)  8)
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Fearless_soul on November 10, 2011, 15:26:28
Hallo an alle!
Vielen dank, Natalie, ich mag deine Idee wirklich sehr ^^ Ich lerne Deutsch seit 2009 und die Sprache gefällt mir gut, aber ich habe Schwierigkeiten beim Deutschsprechen und mache noch viele Fehler :)

Wie geht es euch heute?
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Arriva on November 10, 2011, 15:35:31
Vielen Dank für die Erstellung dieses Thema. Ich habe von dem geträumt.  :roll:    Ich habe mich darüber sehr gefreut.
Mein Deutsch ist.. *ich weiß nicht*. Jetzt lerne ich diese Sprache.
Es ist sehr schade, dass fast alle mit dem Englisch auf dem Forum schreiben...
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Arlishan on November 10, 2011, 18:05:31
Gut Idee!
Ich spreche nicht gut Deutsch, ich weiss nur die Wrote aus Lacrimosa :P und was ich hat lerne in vier Monate. Aber ich muss den Deutschunterricht verlassen wenn ich beginne Arbeit...es sei den ich finde Lektions in Samstag oder Sonntag.
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: A Elena on November 10, 2011, 19:08:15
Oh... wunderbar! Aber... das ist zu schwierig für mich! Ich weiss nur  ... a very poor ... Deutsch, die texte von Tilo Wolff. Und... mein grosse problem ist  das Nomen.

Ich danke dich, Natalie! Du bist zu gut!
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: namenlos on November 10, 2011, 19:26:21
Mein Leben ist 100% mit Deutsch verbunden.
Deutsch war und bleibt mein größtes Hobby, genau so wie die deutsche Musik. Welche Bedeutung Lacrimosa für mich hat, braucht man nicht zu erklären.
Mein Mann kommt aus Deutschland. Ich arbeite bei einer deutschen Firma im Bereich Finanz/Buchhaltung in Moskau (also, Soll/Haben jeden Tag). Also, keine Chance für Russisch :lol: Bin selten hier, weil meine Arbeit ziemlich anstrengend ist.

LG,
namenlos
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Thalia on November 10, 2011, 19:54:08
Quote from: "Tajj"
What a cool idea!


Was für eine coole Idee!

 ;)


 :shock:  w o w! Soviele von Euch haben schon etwas auf Deutsch geschrieben. :)

Wie geht es Euch heute Abend?!
Ich gehe gleich ins Kino und werde mir den Film "Cheyenne- This must be the place" angucken. :) Hat jemand von Euch den Film schon gesehen?

Liebste Grüße!
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Thalia on November 10, 2011, 19:57:25
Quote from: "Liv'"
:o
toll!!!!! :p
so wenn wir einen Fehler machen, wirst du uns korrigieren? (A)



Ja, natürlich. Wann immer ich Lust und Zeit habe! :D  ;)
 
Aber es gibt ja auch noch v i e l e andere deutsche bzw. deutschsprachige Lacrimosa-Fans, die sicher auch gerne in diesem thread auf Deutsch schreiben würden. Nicht nur ich.....

(whenever you do not understand something and want to know what it means, tell, write, ask. Do never ever feel ashamed or shy or whatever. The same way we do it with our p e r fe c t English in this Forum... ;) )
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on November 10, 2011, 20:20:20
Quote from: "A Elena"
Oh... wunderbar! Aber... das ist zu schwierig für mich! Ich weiss nur  ... a very poor ... Deutsch, die texte von Tilo Wolff. Und... mein grosse problem ist  das Nomen.

Ich danke dich, Natalie! Du bist zu gut!


very poor... ich glaube du meinst ... dass du nicht viel Deutsch kennst/verstehst/sprechst...oder? hat mir ein bisschen komisch angehört ...das Wort "poor" in einem Kontext mit "Tilos Texte" :D ;)
Aber dein Satz ist doch super weiterhin ... ich wurde mich freuen dich hier öfters zu sehen ;) egal ob du hilfe brauchst oder nicht ;)


Nathalie: viel Spass im Kino! erzähl uns mal davon, habe noch nicht von den Film gehört...bin mal gespannt ^^ ... mir geht's Heute überigens ok ;) ich werde jetzt abendessen und dann gemütlich leeeeeeeseeeeeeen :D ein Krimi auf Deutsch  :D  :D ich habe sooooooviele Bücher hier gefunden unglaublich...und alle nur für 3 euro!!!! kannst du dir das vorstellen?? DER WAHNSINN :D
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: A Elena on November 10, 2011, 21:16:27
Kitty:
Vielen dank! Mein wort ist not über Tilos Texte, natürlich!!! Für mich, zu lernen Deutsch ist fast unmöglich.  :oops: Anyway, ich versuche...
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on November 10, 2011, 21:35:39
Quote from: "A Elena"
Kitty:
Vielen dank! Mein wort ist not über Tilos Texte, natürlich!!! Für mich, zu lernen Deutsch ist fast unmöglich.  :oops: Anyway, ich versuche...


nichts ist unmöglich wenn man es versucht ;) und wir helfen einander hier :) finde das ein sehr guter Vorschlag von Nathalie ^^
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Shadows-In-Twilight on November 10, 2011, 22:27:58
HIIIIIIIIIIILFEEEEEEEEEEEEE, ICH HABE HEADACHE  :?  :?  :?   :(  :(
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Severdul on November 10, 2011, 23:24:57
Quote from: "Shadows-In-Twilight"
HIIIIIIIIIIILFEEEEEEEEEEEEE, ICH HABE HEADACHE  :?  :?  :?   :(  :(

Das wäre ,,ich habe Kopfschmerzen'' oder? Hahha Lektion 1, ,,beim Artz", was für eine Expertin  8)

@Thalia Super, dass du ins Kino gehst! Ich muss so viel studieren, dass ich fast keine Freizeit habe. Aber wenn ich Glück habe und all die Prüfungen bestehe, kommen meine Unterrichten an der Uni nächste Woche zu Ende.. und dann gehe ich bis Neues Jahr Party  :lol:  :lol:
Später solltest du uns erzählen, wie du den Film gefundet hast :)
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Thalia on November 10, 2011, 23:49:09
Quote from: "Shadows-In-Twilight"
HIIIIIIIIIIILFEEEEEEEEEEEEE, ICH HABE HEADACHE  :?  :?  :?   :(  :(


Du hast Kopfschmerzen?! :roll: Geht es Dir jetzt besser? Du hast übrigens eine Nachricht!:)


Kopfschmerzen = headache (well in fact you say in German: headpain. Head= Kopf and pain= Schmerz) and in Lacri-Lyrics there you also have the word "Schmerzen" (pain) Do you remember:
" Alles unter SCHMERZEN. Meinen Namen verängstigt gehört...."

well, whenever you have Kopfschmerzen, you have a headache
Your head is under pain, but not everything.... ;)

I guess, I am the only one who understands the logic of my words, hahaha! :lol: :oops:
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Thalia on November 10, 2011, 23:54:25
Quote from: "Severdul"
Quote from: "Shadows-In-Twilight"
HIIIIIIIIIIILFEEEEEEEEEEEEE, ICH HABE HEADACHE  :?  :?  :?   :(  :(

Das wäre ,,ich habe Kopfschmerzen'' oder? Hahha Lektion 1, ,,beim Artz", was für eine Expertin  8)


oh nein, bitte nicht. Von Ärzten habe ich momentan- und für alle Ewigkeit genug. ;)

Wieso bist Du denn eine Expertin?! Studierst Du Medizin?:)


Quote from: "Severdul"

@Thalia Super, dass du ins Kino gehst! Ich muss so viel studieren, dass ich fast keine Freizeit habe. Aber wenn ich Glück habe und all die Prüfungen bestehe, kommen meine Unterrichten an der Uni nächste Woche zu Ende.. und dann gehe ich bis Neues Jahr Party  :lol:  :lol:
Später solltest du uns erzählen, wie du den Film gefundet hast :)



Ich traue mich überhaupt nicht, irgendetwas über den Film zu schreiben. Er war sehr, sehr interessant. Ich befürchte fast, er ist ein Muss, da..........................................
gute Nacht. ;)  :)
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Shadows-In-Twilight on November 11, 2011, 00:17:54
Quote from: "Thalia"
Quote from: "Shadows-In-Twilight"
HIIIIIIIIIIILFEEEEEEEEEEEEE, ICH HABE HEADACHE  :?  :?  :?   :(  :(


Du hast Kopfschmerzen?! :roll: Geht es Dir jetzt besser? Du hast übrigens eine Nachricht!:)


Kopfschmerzen = headache (well in fact you say in German: headpain. Head= Kopf and pain= Schmerz) and in Lacri-Lyrics there you also have the word "Schmerzen" (pain) Do you remember:
" Alles unter SCHMERZEN. Meinen Namen verängstigt gehört...."

well, whenever you have Kopfschmerzen, you have a headache
Your head is under pain, but not everything.... ;)

I guess, I am the only one who understands the logic of my words, hahaha! :lol: :oops:


ich verstehe deine Logik^^  *suß*
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: storm on November 11, 2011, 06:29:32
Quote from: "Kitty"
Quote from: "storm"
Quote from: "Shadows-In-Twilight"
 ich speak Deutsche sehr bad  :lol:


+1000000 heheheh



Dieses Thema gefällt mir :D Ich möchte sehr gut Deutsch sprechen und verstehen aber ich nur weiss easy things sagen hehehehe und es ist sehr schwierig für mich to learn the word with its article I learn easily the words aber I can't remember easily their article hehehe.

Danke und viele Grüsse für dich ;)


 :D du bist ja Süss!!! :D ... das mache ich auch öfters hier mit einer Freundin von mir ... da rede ich eine Mischung von Deutsch und English (und wenn's geht auch noch Niederländisch dazwischen...) :D ...

soweit ich weiss:

easy things: einfache Sachen
to learn: lernen
the word with its article: Wort mit Artikel dazu
=> für mich ist es schwierig das Wort mit dem Artikel dazu zu lernen; ich lerne sehr einfach neue Wörter aber ich erinnere mich meistens nicht an dem Artikel.

(korrigiere mich bitte, Nathalie, falls ich Grammatikfehler mache!!!!...das ist das schlimmste bei mir...meine Fällen)


Nathalie...ist wie ein Traum dieses Topic!!!!  :D jetzt wo ich fast ständig (nur nich am Abend oder wenn ich müde bin) in Deutsch denke ist das wie ein Träum auch HIER Deutsch reden zu können ohne mich schuldig zu fühlen hihihi... also GERNE :D


:O :oops:  danke hehehe, und ich habe eine Frage. Ich habe "es ist sehr schwierig  für mich" geschrieben und du hast erste "für mich" geschrieben Warum? Ist es ein Fehler oder Which is the rule?
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on November 11, 2011, 09:54:27
Quote from: "storm"


:O :oops:  danke hehehe, und ich habe eine Frage. Ich habe "es ist sehr schwierig  für mich" geschrieben und du hast erste "für mich" geschrieben Warum? Ist es ein Fehler oder Which is the rule?


which is the rule = was ist die Regel?/Welche Regel gibt es dazu?

Also ich habe es so geschrieben, weil mir das am besten gefällt im Kontekt, aber in Deutsch gibt's ziemlich viel Freiheit was die Satzteile angeht. ich glaube beides ist hier möglich:
für mich ist es sehr schwierig das Wort mit dem Artikel dazu zu lernen
oder
Es ist sehr schwierig für mich das Wort mit dem Artikel dazu zu lernen
=> es kommt eigentlich darauf an worauf du das Schwerpunkt legt, wenn man ein Satzteil vorne schreibt dann bekommt es mehr Bedeutung. Im Erstel fall legst du schwerpunkt darauf das DU das schwierig findes, im Zweiten eher auf dem fakt das es schwierig ist (wenn ich mich recht an meiner Grammatik Unterricht erinnere)

Es gibt im Deutschen eine Klammerbildung

Ich habe etwas gegessen => Klammer: habe gegessen; zwischen den Klammer steht "etwas"
Ich gehe mit meiner Freundin ins Kino => Klammer: gehe ins Kino; zwischen den Klammer "mit meiner Freundin"
Im Deutsch kann man sehr lange Klammern bilden, aber wenn etwas mehr Focus bekommen soll stellt man es ausser die Klammer entweder vor den Klammer oder nach den Klammer. Auch wenn etwas undeutlich lang wird, stellt man es ausser die Klammer.
Beispiele:
Ich gehe ins Kino mit meiner Freundin
Mit meiner Freundin gehe ich ins Kino
ich gehe mit meiner Freundin ins Kino
=> alles das gleiche, nur legst du den Schwerpunkt eher auf dem Fakt, dass du ins Kino geht oder, dass es mit deiner Freundin ist womit du ins Kino geht.

Vorsicht, manchmal hat es eine andere Bedeutung wenn man die Satzteile wo anders stellt sowie hier:

Ich habe den Mann dort kennen gelernt (I met that man overthere, that particular man who is standing overthere)
Ich habe dort den Mann kennen gelernt (I met the man overthere, at that particular place I met the man)


Kannst mich ruhig fragen wenn was nicht deutlich ist ;) ziemlich viel Grammatik ... aber Klammerbildung ist nicht so schwierig wenn man es erst versteht :) ... vorsicht auch mit die Verben, die kommen fast alle am ende (ausser die Personalform)
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Arriva on November 11, 2011, 14:09:47
Kitty,
Mit Geduld und Zeit kommt man mählich weit

(z.b Deutsch lernen)
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on November 11, 2011, 20:05:52
Quote from: "Arriva"
Kitty,
Mit Geduld und Zeit kommt man mählich weit

(z.b Deutsch lernen)


stimmt ja auch, vor allem auf die Ebene einer Sprache... weisst du wie lange du dich beschäftigt damit du endlich deine Muttersprache völlig (und für viele ist es dann eben nicht so, dass sie die Sprache tatsächlich 100% beherrschen) beherrscht? Also wenn's um einer Fremdsprache geht, bin ich der Meinung das man tatsächlich viel Zeit und noch mehr Geduld braucht und üben üben üben ... und damit meine ich nicht die blöde Löcherübungen in der Schule (ergänze den richtigen Kasus, ergänze den richtigen Endungen, ergänze der richtige Präposition) aber einfach reden, schreiben, lesen, hören... mir hat es wirklich viel gebracht Lacrimosa zu hören, zu lesen und zu verstehen und später hier im Forum (wenn das Schwerpunkt hier im Forum noch auf Deutsch lag) mit den Leuten zu kommunizieren obwohl ich damals eigentlich kaum Deutsch schreiben und verstehen konnte...Radio auf Deutsch hören (ich glaube es gibt so einige die man online hören kann), Zeitungen auf Deutsch lesen, Bücher auf Deutsch lesen (damit habe ich  meistens mein Deutsch gelernt ;)) ... eine Sprache lernt man allerdings NICHT in Bücher (also sprich Grammatikbücher) ;)
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Shadows-In-Twilight on November 12, 2011, 16:59:35
ich habe mein Internet zurück^^  wiiiiiiiii^^
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Asphodel on November 12, 2011, 21:18:58
okay... prepare yourselves... my German :D

Ich glaube, dass dies sehr gute Thema ist! :D Ich kann Deutsch ein bisshen lesen und verstehen, aber es ist schwer für mich Deutsch selbst sprechen oder schreiben. Ich mache viele Fehler XD hehehe

Ich mag dieses Thema und ich werde dort etwas schreiben wenn ich kann 8)

XD
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Thalia on November 13, 2011, 02:27:00
Ich hoffe, Euch geht es genauso gut wie mir! :)
Ich genieße dieses Wochenende mit meinen engsten Freundinnen und meiner Familie in Belgien.... :)
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on November 13, 2011, 10:09:55
Quote from: "Thalia"
Quote from: "Arriva"
Kitty,
Mit Geduld und Zeit kommt man mählich weit

(z.b Deutsch lernen)



nämlich;)



ist das nicht einfach ein zitat statt fehler? Bei Abraham a Santa Clara (Johann Ulrich Megerle)  findet man die Aussage "Mit geduld und Zeit kommt man mählich weit" Ich kenne das aus der Schule, deswegen frage ich nach ob's wirklich ein fehler ist das als soch zu benutzen?


Mir geht's leider nicht so gut im Moment weil meinen Eltern heute wieder abreisen und ich wieder ganz alleine hier bin (was auch nicht ganz stimmt, aber es fühlt sich so komisch an keine Leute um sich herum zu haben die dich sogar noch besser kennen/verstehen als du selbst. Ja, es werden wieder Tränen fliessen heute, das fühle ich jetzt schon)
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Thalia on November 13, 2011, 20:00:24
oh ja!!!!!!!!!!!!! Das stimmt! Bitte die letzten 2 posts wieder löschen.... :lol:  :lol:
mählich bleibt also. Gut, dass ich Euch kein Deutsch beibringen muss, hahaha!
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Thalia on November 13, 2011, 21:46:36
Quote from: "Kitty"


Mir geht's leider nicht so gut im Moment weil meinen Eltern heute wieder abreisen und ich wieder ganz alleine hier bin (was auch nicht ganz stimmt, aber es fühlt sich so komisch an keine Leute um sich herum zu haben die dich sogar noch besser kennen/verstehen als du selbst. Ja, es werden wieder Tränen fliessen heute, das fühle ich jetzt schon)


Na, den Abschied hinter Dir?! Wieder an das  Alleinsein gewöhnt? Am Anfang ist es furchtbar. Langsam gewönt man sich daran. Irgendwann findet man es ganz angenehm von Zeit zu Zeit...
Drück Dich! :)
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on November 13, 2011, 21:59:50
Quote from: "Thalia"
Quote from: "Kitty"


Mir geht's leider nicht so gut im Moment weil meinen Eltern heute wieder abreisen und ich wieder ganz alleine hier bin (was auch nicht ganz stimmt, aber es fühlt sich so komisch an keine Leute um sich herum zu haben die dich sogar noch besser kennen/verstehen als du selbst. Ja, es werden wieder Tränen fliessen heute, das fühle ich jetzt schon)


Na, den Abschied hinter Dir?! Wieder an das  Alleinsein gewöhnt? Am Anfang ist es furchtbar. Langsam gewönt man sich daran. Irgendwann findet man es ganz angenehm von Zeit zu Zeit...
Drück Dich! :)


An das alleinsan werde ich mich wohl nie gewöhnen fürchte ich... aber das Leben ging hier einfacher weiter als wenn ich das erste Mal hier alleine blieb in September. Und allein sein kann ich ja , das war ich zu Hause auch manchmal und da konnte ich das geniessen ... hier fresse ich halt nur die Stunden vorbei und das ist ganz und gar nicht gesund :( und ich kann's auch irgendwie nicht bekämpfen ... fürchtbar so die Kontrolle über sich zu verlieren halt nur weil man traurig ist.
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: storm on November 14, 2011, 05:00:41
Danke Kitty, Ich habe besser verstanden, ;)  wenn habe ich mehr Fragen, ich werde euch fragen ;)
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Tajj on November 14, 2011, 07:46:50
Quote from: "Thalia"
Quote from: "Tajj"
What a cool idea!

Was für eine coole Idee!
 ;)  

Vielen Dank, Thalia! :D Jetzt weiß ich es. Sehr gut! :D Ich sehe, dass es wirklich hilft. Hoffentlich kann ich bald anfangen, etwas Deutsch ein wenig sprechen. :D
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Liv' on November 17, 2011, 07:13:07
Uff! So viel habe ich nicht gelesen!!
Mmm worüber sprechen wir? :oops: :D
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Tajj on November 18, 2011, 09:47:36
Nun, mein erster Versuch hier. :D
Ich gratuliere allen Teilnehmern mit dem Ende der Woche. So lieber Freunde, was Sie schon Pläne für dieses Wochenende?  :D
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on November 18, 2011, 09:51:36
:) ich werde nach der Weihnachstmärkte gehen hier in Innsbruck :) vollschön ... und vielleicht werde ich doch mal schauen um mir ein kleines Weihnachstbäumpchen zu kaufen hihihi :D und weiterhin werde ich hoffen, dass der Schnee endlich eine Chance bekommt hier in den Alpen und mich konzentrieren auf meine Presentation Montag, meine Test Übersetzung am Mittwoch und mein Bachelorpaper...also viel arbeit ...pfffft :D
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: LUSha on November 21, 2011, 04:37:06
Thalia

Dank für das Theme  

Quote from: "Tajj"
Nun, mein erster Versuch hier. :D
Ich gratuliere allen Teilnehmern mit dem Ende der Woche. So lieber Freunde, was Sie schon Pläne für dieses Wochenende?  :D


Am Wochenende muss ich an der Präsentation der Website
arbeiten, über(?) die Optimierung des B2B Website Plans
Danach Ich kochte, zeichnete und habe ein Buch gelesen

I really hate preposition and tense in german  :lol:
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on November 21, 2011, 10:12:07
Quote from: "LUSha"
Thalia

Dank für das Theme  

Quote from: "Tajj"
Nun, mein erster Versuch hier. :D
Ich gratuliere allen Teilnehmern mit dem Ende der Woche. So lieber Freunde, was Sie schon Pläne für dieses Wochenende?  :D


Am Wochenende muss ich an der Präsentation der Website
arbeiten, über(?) die Optimierung des B2B Website Plans
Danach Ich kochte, zeichnete und habe ein Buch gelesen

I really hate preposition and tense in german  :lol:


Falls ich mich nicht irre braucht man eine Inversion des Subjekts nach Danach...

also das wurde heißen; Danach kochte, zeichnete ich und habe ich ein Buch gelesen...
oder besser noch
Danach habe ich gekocht, gezeichnet und ein Buch gelesen.

Präsentation über ist korrekt glaube ich :)

Toll dich hier zu sehen :) danke für dein Mail überigens, leider noch keine Zeit die zu beantworten :)
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Severdul on November 21, 2011, 14:59:08
Hallo liebe Freunde und Freundinen von Lacriwelt... Heute möchte ich euch erzählen, dass vielleicht ich mich verliebt habe.
Ich kann es eigentlich noch nicht glauben. Er ist so jung - ich kann mich nicht daran erinnern, wann das letzte Mal war, dass ich für jemanden meines Altes interessiert hatte. Er heisst so, wie die -unmögliche und verbotene- Liebe meines Lebens heisst, desswegen tut's mir weh, ihm zu nennen. Aber er ist so schön, ihr könntet es nicht glauben, und so einfach, und so verdamnt klug, er macht mir ein dummes Mädchen und ich fühle, als wäre ich zwölf!
Und der traurige Teil der Geschichte ist, dass er eine Freundin hat. Seit zwei Jahren sind sie zusammen, und darüber hinaus ist sie ein ganz toller Mensch, die ich nicht möglich hassen kann  :lol:  Im Ernst sehen sie super glücklich zusammen aus, und ich muss zur Seite gehen.
Es tut mir Leid, wenn ich euch mit meiner dummen Geschichte langweilige, aber ich musste jemandem erzählen, was mir gerade zum Wahnsinn treibt!
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on November 21, 2011, 16:35:37
Quote from: "Severdul"
Hallo liebe Freunde und Freundinen von Lacriwelt... Heute möchte ich euch erzählen, dass vielleicht ich mich verliebt habe.
Ich kann es eigentlich noch nicht glauben. Er ist so jung - ich kann mich nicht daran erinnern, wann das letzte Mal war, dass ich für jemanden meines Altes interessiert hatte. Er heisst so, wie die -unmögliche und verbotene- Liebe meines Lebens heisst, desswegen tut's mir weh, ihm zu nennen. Aber er ist so schön, ihr könntet es nicht glauben, und so einfach, und so verdamnt klug, er macht mir ein dummes Mädchen und ich fühle, als wäre ich zwölf!
Und der traurige Teil der Geschichte ist, dass er eine Freundin hat. Seit zwei Jahren sind sie zusammen, und darüber hinaus ist sie ein ganz toller Mensch, die ich nicht möglich hassen kann  :lol:  Im Ernst sehen sie super glücklich zusammen aus, und ich muss zur Seite gehen.
Es tut mir Leid, wenn ich euch mit meiner dummen Geschichte langweilige, aber ich musste jemandem erzählen, was mir gerade zum Wahnsinn treibt!


Braucht dir doch nicht zu entschuldigen!! Meine Güte!!! Besser, dass man sowas heraus lässt als es alleine herum zu tragen und nicht mehr weiter zu wissen.
kann es mir vorstellen, dass es dir Weh tut...die Liebe rennt nun einfach da wo sie nicht mal gehen darf... Mir fehlen immer die Wörte wenn ich so eine Geschichte höre und alles hört sich so wahnsinnig Clichee an ... aber... gibt nie die Hoffnung auf, was wirklich zusammen gehört kommt auch eines Tages zusammen, davon bin ich überzeugt... und keiner sagt, dass du nicht lieben darfst auch wenn die Liebe nicht beantwortet wirst ... Ich glaube, aus alles was wir erfahren lernen wir was, über uns, die Welt, Beziehungen... und wenn´s am meisten Weh tut lernen wir auch am meisten. Und das sagt jemand mit Erfahrung...also ich glaube viele Leute stehen mal für eine unerwiderte Liebe und am schlimmsten ist es dann wo viel Leidenschaft im Spiel ist also zumindest habe ich das so erfahren... aber Lieben darf man immer vergisst das nicht ;) aus tiefer Liebe kann auch eine sehr schöne Freundschaft entstehen ... aber das braucht Zeit glaube ich um über die Sehnsucht nach einer Beziehung hinweg zu kommen... ich glaube machmal ist es besser jemandem trotzdem in deinem Leben zu haben als auch auf Freundschaft zu verzichten. Und der einziger Rat den ich dir geben kann ist; lasse los auch wenn das schwierig ist aber liebe fliesst auch ohne das man sich darin ständig verliert :) (aber ich weiss, das das reden immer so einfach ist  ;) )
Ich wunsche dir allerdings viel viel vieeeeel Kraft um über Traurigkeit und Wahnsinn hinweg zu kommen, gib dir Zeit aber schmeiss nicht alles gleich hin ... man weiss schlussendlich nie wie die Dinge im Zukunft laufen werden. Fühle dich umarmt!
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Anita schwarz und weis on November 23, 2011, 19:44:26
Waaaai :) die deutsche Sprache :) meine Freunde sagen dass sie ein eigentlicher Selbstmord ist :D Während der Stunden der deutschen Sprache an der Uni sprechen wir viel, aber...wir sprechen nur über die politischen und Wirtschaftssachen :( (Ämtertausch von Medwedew und Putin,mutmaßliche russische Spione in Deutschland) Ich fühle dass ich diese Sprache nicht erlernen kann :'( Ich habe Angst davor...Wenn ich die deutsche Rede höre, verstehe ich fast alles.Aber...ich kann so wenig sagen :(
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Severdul on November 26, 2011, 04:10:19
Quote from: "Kitty"
Quote from: "Severdul"
Hallo liebe Freunde und Freundinen von Lacriwelt... Heute möchte ich euch erzählen, dass vielleicht ich mich verliebt habe.
Ich kann es eigentlich noch nicht glauben. Er ist so jung - ich kann mich nicht daran erinnern, wann das letzte Mal war, dass ich für jemanden meines Altes interessiert hatte. Er heisst so, wie die -unmögliche und verbotene- Liebe meines Lebens heisst, desswegen tut's mir weh, ihm zu nennen. Aber er ist so schön, ihr könntet es nicht glauben, und so einfach, und so verdamnt klug, er macht mir ein dummes Mädchen und ich fühle, als wäre ich zwölf!
Und der traurige Teil der Geschichte ist, dass er eine Freundin hat. Seit zwei Jahren sind sie zusammen, und darüber hinaus ist sie ein ganz toller Mensch, die ich nicht möglich hassen kann  :lol:  Im Ernst sehen sie super glücklich zusammen aus, und ich muss zur Seite gehen.
Es tut mir Leid, wenn ich euch mit meiner dummen Geschichte langweilige, aber ich musste jemandem erzählen, was mir gerade zum Wahnsinn treibt!


Braucht dir doch nicht zu entschuldigen!! Meine Güte!!! Besser, dass man sowas heraus lässt als es alleine herum zu tragen und nicht mehr weiter zu wissen.
kann es mir vorstellen, dass es dir Weh tut...die Liebe rennt nun einfach da wo sie nicht mal gehen darf... Mir fehlen immer die Wörte wenn ich so eine Geschichte höre und alles hört sich so wahnsinnig Clichee an ... aber... gibt nie die Hoffnung auf, was wirklich zusammen gehört kommt auch eines Tages zusammen, davon bin ich überzeugt... und keiner sagt, dass du nicht lieben darfst auch wenn die Liebe nicht beantwortet wirst ... Ich glaube, aus alles was wir erfahren lernen wir was, über uns, die Welt, Beziehungen... und wenn´s am meisten Weh tut lernen wir auch am meisten. Und das sagt jemand mit Erfahrung...also ich glaube viele Leute stehen mal für eine unerwiderte Liebe und am schlimmsten ist es dann wo viel Leidenschaft im Spiel ist also zumindest habe ich das so erfahren... aber Lieben darf man immer vergisst das nicht ;) aus tiefer Liebe kann auch eine sehr schöne Freundschaft entstehen ... aber das braucht Zeit glaube ich um über die Sehnsucht nach einer Beziehung hinweg zu kommen... ich glaube machmal ist es besser jemandem trotzdem in deinem Leben zu haben als auch auf Freundschaft zu verzichten. Und der einziger Rat den ich dir geben kann ist; lasse los auch wenn das schwierig ist aber liebe fliesst auch ohne das man sich darin ständig verliert :) (aber ich weiss, das das reden immer so einfach ist  ;) )
Ich wunsche dir allerdings viel viel vieeeeel Kraft um über Traurigkeit und Wahnsinn hinweg zu kommen, gib dir Zeit aber schmeiss nicht alles gleich hin ... man weiss schlussendlich nie wie die Dinge im Zukunft laufen werden. Fühle dich umarmt!


Ach Kitty, du bist so süss! Vielen dank für dein Verständnis. Heute ist ein schwieriger Tag gewesen, da wir über uns gesprochen haben und er mir erklärt hat, dass er in seiner Freundin wirklich verliebt ist. Wir können noch jedoch gute Freunde sein...
Du hast Recht liebe Kitty, man kann lieben, ohne beantwortet zu sein. Ich muss nur hoffen, dass ich mit der Zeit lerne, diese Situation erfolgreich zu ertragen.
Und weiter gehen, ohne zurück zu blicken..
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on November 26, 2011, 12:03:04
Quote from: "Severdul"


Ach Kitty, du bist so süss! Vielen dank für dein Verständnis. Heute ist ein schwieriger Tag gewesen, da wir über uns gesprochen haben und er mir erklärt hat, dass er in seiner Freundin wirklich verliebt ist. Wir können noch jedoch gute Freunde sein...
Du hast Recht liebe Kitty, man kann lieben, ohne beantwortet zu sein. Ich muss nur hoffen, dass ich mit der Zeit lerne, diese Situation erfolgreich zu ertragen.
Und weiter gehen, ohne zurück zu blicken..


Das wirst du bestimmt lernen...fragt zeit und Geduld, da loslassen manchmal wirklich schwierig geht ... aber du schaffst das :) und dann hast du eine schöne freundschaft dazu. Versuch dich aber keine falsche Hoffnungen zu geben, die Gefahr besteht immer wenn man verliebt ist... das ist ja das scheisse an verliebt sein glaube ich, dass man irgendwie alles durch ne Rosa Brille sieht und alles anders versteht als es tatsächlich ist...und das tut am Ende nur Weh. Aber ich glaube, dass du das ja selbst schon sieht, wenn du so offen mit ihm darüber geredet hast und so... :) Zeit wird dir helfen glaube ich ... und ich auch wenn du mal dein herz reden lassen möchtet ;)
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: LUSha on November 29, 2011, 06:25:29
Quote from: "Kitty"
Quote from: "LUSha"
Thalia

Dank für das Theme  

Quote from: "Tajj"
Nun, mein erster Versuch hier. :D
Ich gratuliere allen Teilnehmern mit dem Ende der Woche. So lieber Freunde, was Sie schon Pläne für dieses Wochenende?  :D


Am Wochenende muss ich an der Präsentation der Website
arbeiten, über(?) die Optimierung des B2B Website Plans
Danach Ich kochte, zeichnete und habe ein Buch gelesen

I really hate preposition and tense in german  :lol:


Falls ich mich nicht irre braucht man eine Inversion des Subjekts nach Danach...

also das wurde heißen; Danach kochte, zeichnete ich und habe ich ein Buch gelesen...
oder besser noch
Danach habe ich gekocht, gezeichnet und ein Buch gelesen.

Präsentation über ist korrekt glaube ich :)

Toll dich hier zu sehen :) danke für dein Mail überigens, leider noch keine Zeit die zu beantworten :)


Danke kitty fur deine Hilfe, um(?) meine saetze zu korregieren(??),
und Email zu senden(?)
Ich habe jetzt vor, im naschtes Jahr nach Belgie noch einmal zu verreisen.
Denn Ich moechte mich an einem(??) Musik Festtag beteiligen,
Bis jetzt bin ich mir noch nicht sicher
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: stephanie on November 29, 2011, 08:14:02
Hallo! ^^

Ich mag dieses Thema! Diese völlig hilft mir mehr Deutsch. :lol:
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on November 29, 2011, 11:11:32
Quote from: "LUSha"


Danke kitty fur deine Hilfe, um(?) meine saetze zu korregieren(??),
und Email zu senden(?)
Ich habe jetzt vor, im naschtes Jahr nach Belgie noch einmal zu verreisen.
Denn Ich moechte mich an einem(??) Musik Festtag beteiligen,
Bis jetzt bin ich mir noch nicht sicher


fur = für
um ist korrekt glaube ich mal, obwohl ich nicht weiss ob es zu den Konstruktionen gehört wo man die Wahl hat oder nicht die Präposition weg zu lassen.
ich wurde statt email senden, email schicken sagen aber ich glaube senden ist auch ok.

naschstes = nächstes => statt im nächstes, sagt man einfach nächstes Jahr
Ich habe jetzt vor, nächstes Jahr noch einmal nach Belgien zu verreisen.
oder ich glaube auch


Im nächsten Jahr, aber mein Sprachgefühl reicht da nicht zu sagen ob man das auch so verwendet, ich glaube grammatikalisch ist es korrekt aber deswegen noch lange nicht verwendbar.
Noch einmal kommt glaube ich auf jeden falle vor nach Belgien, wieso weiss ich nicht, das sagt mir dann wieder mein Sprachgefühl über die Folge der Bestimmungsphrasen.

"sich beteiligen an" ist glaube ich korrekt mit den Dativ. Habe's kurz nachgeschaut im google

ach das ist ja super!!!! Ich freue mich schon voll wenn das klappen wurde!!! Gibt mir dann einfach Bescheid wenn du dich entschieden hast und mich treffen möchtest :)
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: jenny-jen on November 29, 2011, 11:18:28
Quote from: "Kitty"
Quote from: "LUSha"


Danke kitty fur deine Hilfe, um(?) meine saetze zu korregieren(??),
und Email zu senden(?)
Ich habe jetzt vor, im naschtes Jahr nach Belgie noch einmal zu verreisen.
Denn Ich moechte mich an einem(??) Musik Festtag beteiligen,
Bis jetzt bin ich mir noch nicht sicher


fur = für
um ist korrekt glaube ich mal, obwohl ich nicht weiss ob es zu den Konstruktionen gehört wo man die Wahl hat oder nicht die Präposition weg zu lassen.
ich wurde statt email senden, email schicken sagen aber ich glaube senden ist auch ok.

naschstes = nächstes => statt im nächstes, sagt man einfach nächstes Jahr
Ich habe jetzt vor, nächstes Jahr noch einmal nach Belgien zu verreisen.
oder ich glaube auch


Im nächsten Jahr, aber mein Sprachgefühl reicht da nicht zu sagen ob man das auch so verwendet, ich glaube grammatikalisch ist es korrekt aber deswegen noch lange nicht verwendbar.
Noch einmal kommt glaube ich auf jeden falle vor nach Belgien, wieso weiss ich nicht, das sagt mir dann wieder mein Sprachgefühl über die Folge der Bestimmungsphrasen.

"sich beteiligen an" ist glaube ich korrekt mit den Dativ. Habe's kurz nachgeschaut im google

ach das ist ja super!!!! Ich freue mich schon voll wenn das klappen wurde!!! Gibt mir dann einfach Bescheid wenn du dich entschieden hast und mich treffen möchtest :)


senden ist formaler und schicken umgangssprachlicher, aber im Grunde ist es egal. ;)
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on November 29, 2011, 11:22:24
Quote from: "jenny-jen"


senden ist formaler und schicken umgangssprachlicher, aber im Grunde ist es egal. ;)


ahso, das wusste ich nicht. Bei uns habe ich nur das schicken gehört, deswegen dachte ich dass es üblicher ist schicken zu benutzen...aber macht ja sinn :D
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: jenny-jen on November 29, 2011, 11:27:16
Quote from: "Kitty"
Quote from: "jenny-jen"


senden ist formaler und schicken umgangssprachlicher, aber im Grunde ist es egal. ;)


ahso, das wusste ich nicht. Bei uns habe ich nur das schicken gehört, deswegen dachte ich dass es üblicher ist schicken zu benutzen...aber macht ja sinn :D

Ja, wenn ich mit Freunden oder so rede, dann sage ich auch "schicken", aber in Bewerbungen oder Briefen (dieses Formale eben) ist senden dann schon besser :D
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on November 29, 2011, 11:29:31
Quote from: "jenny-jen"
Quote from: "Kitty"
Quote from: "jenny-jen"


senden ist formaler und schicken umgangssprachlicher, aber im Grunde ist es egal. ;)


ahso, das wusste ich nicht. Bei uns habe ich nur das schicken gehört, deswegen dachte ich dass es üblicher ist schicken zu benutzen...aber macht ja sinn :D

Ja, wenn ich mit Freunden oder so rede, dann sage ich auch "schicken", aber in Bewerbungen oder Briefen (dieses Formale eben) ist senden dann schon besser :D


ja, das werde ich mir jetzt merken ... man weiss ja nie ob ich mich mal im Deutschsprachichen Raum bewerbe :D ... danke :)
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: jenny-jen on November 29, 2011, 11:35:40
Quote from: "Kitty"
ja, das werde ich mir jetzt merken ... man weiss ja nie ob ich mich mal im Deutschsprachichen Raum bewerbe :D ... danke :)


Wenn es mal soweit ist, dann kannst du deine Bewerbung mir auch zeigen :)
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: LUSha on December 01, 2011, 05:31:05
Danke Kitty und Jenny! Ich habe es jetzt besser verstanden

Was sind die Untershiede zwischen senden, schicken und ...aufgeben?

ich erinnere mich an(?) der Lyrik von Feuer "Ich schicke dir das Feuer und dann höre ich dich schreien"

Dann denke ich(?),  koennen wir sagen-man kann etwas (abstract, wie Feuer, Wind, Licht...) zu "schicken", aber nicht zu "senden" und "aufgeben"?

Auch was sind die Unterschiede zwischen "sich beteiligen an" und "teilnehmen an"
oder ich einfach sage, "Ich moechte ins Musik Konzert in Belgien gehen" ?

Dankkkkkk =DDDD
 :D
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Thalia on December 03, 2011, 01:55:05
Lü Sha, ich habe eben gesehen, dass Du gefragt hattest, was die Unterschiede zwischen senden, schicken und aufgeben sind.

Schicken= ist irgendwie umgangssprachlicher
Senden= ein wenig gehobener.
(hatte Jenny bereits erklärt. Glaub ich jedenfalls)

.."aufgeben" ist wieder ein ganz anderes Verb. Das kann auch zwei verschiedene Bedeutungen haben.

1. Bedeutung: ich gebe das Paket bei der Post auf, damit es nach Innsbruck geschickt wird.

Du gibst etwas auf, damit es bearbeitet wird, weitergeleitet wird.


2. Bedeutung: Ich gebe etwas auf, weil es keinen Sinn mehr macht.
Ich höre mit etwas auf.  Ich lasse es sein.

hier ein link zu einer tollen Seite, die das viel besser erklären kann und dabei auch noch viel ausführlicher ist:
http://www.duden.de/rechtschreibung/aufgeben
 ;)

Damit dürfte der erste Teil Deiner Frage beantwortet sein...
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on December 03, 2011, 08:29:34
Quote from: "LUSha"
-

ich erinnere mich an(?) der Lyrik von Feuer "Ich schicke dir das Feuer und dann höre ich dich schreien"


erinneren an + akk. aber Lyrik ist feminin also ich erinnere mich an die Lyrik.



Quote
Auch was sind die Unterschiede zwischen "sich beteiligen an" und "teilnehmen an"


ich glaube die beiden bedeuten beiden das gleiche dass man an etwas Teil hat, man mitmacht mit etwas aber "sich beteiligen an" hat auch die Bedeutung "be involved in" und ich glaube nicht, dass "teilnehmen an" diese Bedeutung hat.
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: LUSha on December 05, 2011, 06:51:33
@Thalia and Kitty

Ganz klar! Dank schön ;D
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on December 28, 2011, 20:19:23
Sag' mal wo steckt die Deutsche Sprache denn wieeeeedeeeeer??? :D wie geht's euch so in der letzten Woche von 2011? Noch viel zu tun oder eher ruhiger?
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Shadows-In-Twilight on December 28, 2011, 20:43:45
ich nicht understand what du wrote *angel eyes*
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Thalia on December 28, 2011, 20:52:55
Quote from: "Shadows-In-Twilight"
ich nicht understand what du wrote *angel eyes*


Echt?! Hast Du Kitty überhaupt nicht verstanden? :)


@ Kitty, all: Ich habe leider noch viel zu tun. Allerdings habe ich heute nicht so viel geschafft, wie ich es mir eigentlich gewünscht hätte. Ich war viel zu müde! Heute werde ich deshalb versuchen, ein wenig früher schlafen zu gehen!:)

Gute Nacht!
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on December 28, 2011, 20:58:43
Quote from: "Shadows-In-Twilight"
ich nicht understand what du wrote *angel eyes*


hast du mich nicht verstanden? ... I asked where the German language disappeared to and how your last week in 2011 is running, if there's still loads to do for you or if it's calmer/smoother.


Nathalie tut mir Leid, dass deine letzte Woche so hektisch verläuft... und ja Ruhe, ist wirklich wichtig wenn man sich konzentrieren muss und so... hoffe, dass du diese Nacht früher dein Bett findest und gut ausgeruht zur Arbeit gehen kannst... Gute Nacht und träume was schönes! Habe dich Lieb!

edit: meine Güte, zwei Wochen zu Hause und die Fehler in Grammatik sind sogar noch schlimmer als zuvor =_=
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Thalia on December 28, 2011, 21:12:42
Quote from: "Kitty"

edit: meine Güte, zwei Wochen zu Hause und die Fehler in Grammatik sind sogar noch schlimmer als zuvor =_=


Mach Dir nichts draus. Mir geht es gerade genauso. Ich tippe auch noch so schnell, dass ich immer erst im Nachhinein die genialsten Fehler entdecke.;)
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on December 28, 2011, 21:26:39
Quote from: "Thalia"
Quote from: "Kitty"

edit: meine Güte, zwei Wochen zu Hause und die Fehler in Grammatik sind sogar noch schlimmer als zuvor =_=


Mach Dir nichts draus. Mir geht es gerade genauso. Ich tippe auch noch so schnell, dass ich immer erst im Nachhinein die genialsten Fehler entdecke.;)


ja komischerweise, tue ich das im Englischen auch, aber da macht es mir nicht soviel aus  :oops:  :oops: beim Deutschen kann ich das echt nicht sehen, wenn ich es dann schon sehe, dass ich Fehler gemacht habe...aber tatsächlich, das schnell typen  :lol: der Horror  :lol:
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: LUSha on December 29, 2011, 03:51:46
Es schneit heute! whee (what's equivalent for whee in german? ;)

Quote from: "Kitty"
Sag' mal wo steckt die Deutsche Sprache denn wieeeeedeeeeer??? :D wie geht's euch so in der letzten Woche von 2011? Noch viel zu tun oder eher ruhiger?


Ich habe jetzt viel zu tun, denn haben wir keinen so genannt"letzten Woche" und eigentlich keinen Weihnachtsurlaub, In den meisten Unternehmen hier müssen alle arbeiten bis Dez. 31 .Und bekommen sie 3-Tage-Urlaub fürs neue Jahr. Danach kommen wir zurück zur Arbeit,
dann nach 3 Wochen beginnt das Frühlingsfest. Wir haben 7 bis 15 Tagen Urlaub

Ich mache ein Projekt um den Valentinstag und Pläne fürs ganze Jahr 2012. Es strengt mich an, und freut mich.

Und...

Was sind eure Pläne fürs neue Jahr?
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on December 29, 2011, 10:42:52
Quote from: "LUSha"
Es schneit heute! whee (what's equivalent for whee in german? ;)

Quote from: "Kitty"
Sag' mal wo steckt die Deutsche Sprache denn wieeeeedeeeeer??? :D wie geht's euch so in der letzten Woche von 2011? Noch viel zu tun oder eher ruhiger?


Ich habe jetzt viel zu tun, denn haben wir keinen so genannt"letzten Woche" und eigentlich keinen Weihnachtsurlaub, In den meisten Unternehmen hier müssen alle arbeiten bis Dez. 31 .Und bekommen sie 3-Tage-Urlaub fürs neue Jahr. Danach kommen wir zurück zur Arbeit,
dann nach 3 Wochen beginnt das Frühlingsfest. Wir haben 7 bis 15 Tagen Urlaub

Ich mache ein Projekt um den Valentinstag und Pläne fürs ganze Jahr 2012. Es strengt mich an, und freut mich.

Und...

Was sind eure Pläne fürs neue Jahr?


ja, hier ist es auch so, die meisten Menschen arbeiten bis den 31. es sei denn wenn sie Urlaub bekommen (bei meiner Mutter schliesst der Betrieb, bei meinem Vater ist es meistens Jahr nach Jahr andere Mitarbeitern die Urlaub bekommen zwischen Weihnachten und Neujahr.) Ich muss normalerweise studieren um diese Zeit, aber dieses Jahr zum Glück mal nicht :D...

Pläne fürs neue Jahr, mein Studium fertig machen und arbeit suchen und das Haus fertig bekommen :) so ungefähr... und weiter kommen mit meiner Musik.
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on January 07, 2012, 22:48:52
Habe mal ne Frage... was macht man wenn man an Leute nicht heran kommt und sich irgendwie nicht wohl in der Nähe von diese Leute fühlt, sich aber trotzdem jeden Tag über den Weg läuft, weil man halt in dem gleichen Gebäude wohnt?

Und in Beziehung auf Deutsch lernen ... wie lernt man richtig Grammatik??? ... ich bekomme das einfach nicht hin!!!!!!! Sogar der Mann in Wien, sagte, "Dein Deutsch ist sehr gut, ausser einige kleine Grammatikfehler" ... ich bin fast im Erdboden versunken vor Scham  :oops:  :oops:  :oops:
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Thalia on January 07, 2012, 23:33:00
Ganz ernsthaft, Kitty: Wieso schämst Du Dich?! Ehrlich gesagt, ich finde, es gibt kaum etwas charmanteres, als grammatikalische Fehler, wenn jemand Deutsch spricht, der/die ursprünglich  nicht aus D-land stammt..

Ich liebe es sogar!

...was das andere angeht. Keine Ahnung, Kitty, was man da macht.
Es ist jedenfalls nicht o.k, wenn fremde Menschen so eine Macht über Dein Leben erlangen. Diesen Stellenwert haben sie in keinster Weise verdient..
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: jenny-jen on January 08, 2012, 03:03:11
Quote from: "Kitty"
Habe mal ne Frage... was macht man wenn man an Leute nicht heran kommt und sich irgendwie nicht wohl in der Nähe von diese Leute fühlt, sich aber trotzdem jeden Tag über den Weg läuft, weil man halt in dem gleichen Gebäude wohnt?

Respektvoll ignorieren würde ich sagen ;) Aber liebe Kitty, diese Leute haben deine Freundlichkeit und deine Geduld gar nicht verdient... verschwende deine Zeit bitte nicht damit!

Quote from: "Kitty"
Und in Beziehung auf Deutsch lernen ... wie lernt man richtig Grammatik??? ... ich bekomme das einfach nicht hin!!!!!!! Sogar der Mann in Wien, sagte, "Dein Deutsch ist sehr gut, ausser einige kleine Grammatikfehler" ... ich bin fast im Erdboden versunken vor Scham  :oops:  :oops:  :oops:

Ja, dafür brauchst du dich doch nicht zu schämen! Ich finde das auch richtig süß! Außerdem: selbst viele gebürtige  Deutsche können kein richtiges Deutsch und machen viele grammatikalische Fehler ;)
Title: Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on January 08, 2012, 10:44:16
Quote from: "Thalia"
Ganz ernsthaft, Kitty: Wieso schämst Du Dich?! Ehrlich gesagt, ich finde, es gibt kaum etwas charmanteres, als grammatikalische Fehler, wenn jemand Deutsch spricht, der/die ursprünglich  nicht aus D-land stammt..

Ich liebe es sogar!

...was das andere angeht. Keine Ahnung, Kitty, was man da macht.
Es ist jedenfalls nicht o.k, wenn fremde Menschen so eine Macht über Dein Leben erlangen. Diesen Stellenwert haben sie in keinster Weise verdient..


Naja, ich schäme mich weil mir das so wichtig ist, dass ich Deutsch lerne ... ich habe mein Studium angefangen und habe mich richtig versprochen (sicher nachdem der eine Lehrer in Ghent mir sagte "du wirst nie richtig Deutsch sprechen können") dass ich Deutsch beherrschen werde... aber dazu gehört meiner Meinung nach auch Grammatik...und ich weiss, dass die meisten Deutscher (und auch Österreicher) täglich grosse Fehler machen in der Grammatik, aber ich werde teilweise mit meinem Diploma linguist... da sollte man keine Grammatikfehler mehr machen. Deshalb schäme ich mich... obwohl ich so oder so nichts mit meinem Diploma vorhabe. Der Chance ist sehr gross, dass ich was ganz anderes mache wenn ich endlich mein Studium fertig habe.

Ja, das habe ich mir auch gedacht, dass es blöd ist, dass die so'n einfluss auf meine Gefühle haben... das macht mir echt Wehmutig und traurig wenn ich sie sehe, halt weil die so frech sind, sogar einfach in ihr dasein. Alsob man täglich den Teufel in Person begegnet...vielleicht bilde ich mir das auch nur ein. Aber ehrlich...ich werde froh sein wenn ich die nie nie nie wieder sehen muss nachdem ich hier abgereist bin...sogar der eine Junge, mit denen ich mich eigentlich ganz gut verstanden habe bevor ich abgereist bin, ist jetzt ganz kühl und unnahbar zu mir ... und das alles wegen der einen arroganten Typ der Lügen über mich verbreitet und sagt, dass ich jeder anzeige bei der Organisation für meinem Spass und weil ich so'n blöde Kuh bin die keine Toleranz hat und ins Altersheim gehöre... ich hoffe so sehr, dass ich den nicht mehr sehen muss, ich hoffe's so so sehr...auch wenn das bedeutet, dass er sein Zimmer los ist (meinetwegen, weil ich NUR seine Name erwähnt habe gegenüber die Frau hier und den Mann der organisation) Nie wieder möchte ich den in meiner Nahe haben.



Quote from: "Jenny"
Respektvoll ignorieren würde ich sagen  Aber liebe Kitty, diese Leute haben deine Freundlichkeit und deine Geduld gar nicht verdient... verschwende deine Zeit bitte nicht damit!


Das Problem dabei ist: die reden immer mit mir, obwohl ich sie ignoriere und obwohl ich dann nachher höre wie sie sich über mich lustig machen. Und sogar wenn sie mit mir reden, ich deutlich sehe, dass sie das nur machen weil sie sich irgendwie dazu verpflichtet fühlen...die eine hat ganz tief geseufzt wenn sie mich fragte "und wie geht's dir?" ... ich habe auch gedacht, schluss, ich rede kein Wort mir mit denen...ein Lächeln bekommen sie auf jeden fall nicht mehr...wie ich schon mal sagte, meine Freundlichkeit gegenüber alle hier ist weg, die haben mir so in der Seele weh getan (habe ich kapiert wenn ich zu Hause Alptraume gehabt habe über die Situation hier) dass ich nicht weiss weshalb ich noch freundlich sein sollte...ich bin sie irgendwie nicht mehr böse, nur enttäuscht und demütigt und irgendwie auch traurig weil das alles ganz anders hätte läufen sollen, wenn man anderen hört über ihre Erasmus-erfahrungen. Ich habe gedacht, wenn ich angekommenn bin, ich stehe darüber, weil ich mit vielen darüber geredet habe wenn ich zu Hause war, sogar mit meinem Psychologen und die haben mir alle das gleiche gesagt, dass ich mir das nicht zu Herzen nehmen sollte... aber ... bist du mal schikanierst worden? Die haben SO'N Macht über dich, auch wenn du's gar nicht willst... die Atmosphäre, die hinterhältichkeit von Freundlich ins Gesicht, aber hinter der Rücken bist du der böse Kuh...dagegen fühle ich mich so machtlos auch wenn ich meine Zeit nicht daran verschwenden will, so bald sie in der nähe sind, geht's von vorne los...und frage ich mich "wieso wurde jemandem mich überhaupt lieben"
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Hanajash on February 17, 2012, 20:09:43
Ehey! Danke schön für dieses post!!!

Ich habe ein bischenbischen Deutch gelernt und jetzt erinnere ich fast nichts. Ich auch erinnere dass ich viele english in die internet gelernt habe. So... ich glaube ich werde viele Deucth hier lernen.

Ich bin *sure* dass gibt es viele Fehlern in mein *post*, aber ich habe kein Worterbüch... eeeh... *used*

Noch mal, daaaaankeeee!!!
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on February 18, 2012, 11:19:51
Ehey! Danke schön für dieses post!!!

Ich habe ein bischenbischen Deutch gelernt und jetzt erinnere ich fast nichts. Ich auch erinnere dass ich viele english in die internet gelernt habe. So... ich glaube ich werde viele Deucth hier lernen.

Ich bin *sure* dass gibt es viele Fehlern in mein *post*, aber ich habe kein Worterbüch... eeeh... *used*

Noch mal, daaaaankeeee!!!

:) eh ich find's echt Klasse, dass soviele Leute versuchen Deutsch zu lernen :) und ich gebe dir Recht... die Hälfte meines Deutsch habe ich hier gelernt (und im schreiben mit manchen Deutschen Leuten aus dem Forum)

ich glaube das es "bisschen", also mit doppelt s, heißt.

dann "ich bin mir sicher, dass es viele Fehler in meinem Eintrag gibt,  aber ich habe kein Wörterbuch benutzt"
to use : benutzen
to be sure: sich sicher sein
post: der Eintrag (wenn ich mich nicht irre)
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Hanajash on February 18, 2012, 22:43:57
:) eh ich find's echt Klasse, dass soviele Leute versuchen Deutsch zu lernen :) und ich gebe dir Recht... die Hälfte meines Deutsch habe ich hier gelernt (und im schreiben mit manchen Deutschen Leuten aus dem Forum)

ich glaube das es "bisschen", also mit doppelt s, heißt.

dann "ich bin mir sicher, dass es viele Fehler in meinem Eintrag gibt,  aber ich habe kein Wörterbuch benutzt"
to use : benutzen
to be sure: sich sicher sein
post: der Eintrag (wenn ich mich nicht irre)

Danke, Kitty, ich glaube dass ich in diesem Forum viele lernen werde.
Zb, ich immer habe *trouble* mit 'gibt es' Sätze wenn ich Übersätze schreiben muss...
Ich bin mir sicher (eeeey, ich muss die neue Wörte benutzen!) dass meine Eintragen besser werden, danke!
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Liv' on February 19, 2012, 07:20:17
Uuuh  I haven't written here in a while D: I confess I found it hard to understand completely those last posts  :-[

Mmm... let me think was kann ich auf Deutsch...
Ah, mein Deutsch Lehrerin will, dass wir "Die Bürgschaft" von Schiller auswendig lernen xD am Anfang habe ich gedacht, dass sie verrückt ist, aber jetzt habe ich fünf Strofen gelernt :D und es war nicht so schwierig... +ich lerne neue Worte und Strukturen haha außerdem ich habe Spaß wenn ich das Gedicht aufsage  ::)  es fählt mir noch 15? Strofen mehr hahaha ich glaube dass ich won't make it!
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on February 19, 2012, 09:32:15
Danke, Kitty, ich glaube dass ich in diesem Forum viele lernen werde.
Zb, ich immer habe *trouble* mit 'gibt es' Sätze wenn ich Übersätze schreiben muss...
Ich bin mir sicher (eeeey, ich muss die neue Wörte benutzen!) dass meine Eintragen besser werden, danke!

:) keine Ursache! :)

erstens: im Deutschen hat man eine Klammerbildung, das heißt, dass man infiniten Verben (infinitiv, partizipe, inflektiv) soweit wie möglich am Ende des Satzes schreibt, das konjugierte verb andererseits steht meistens auf der zweiten Stelle in dem Satz also:

Ich habe immer "Probleme" mit "es gibt" Sätzen wenn ich Übersätze schreiben muss.
troubles: Probleme
übersätze... weiß nicht meinst du "translations"? Dann heißt es Übersetzungen... ich habe's Wort Übersatz noch nie gehört muss mal nachschlagen was das ist (habe mein Wörterbuch aber nicht bei mir)
und sicherlich werden deine Einträge besser! Bei einer Sprache heißt es üben üben üben und das kann man nur damit man die Sprache tatsächlich benutzt :)

Quote
Uuuh  I haven't written here in a while D: I confess I found it hard to understand completely those last posts 

Mmm... let me think was kann ich auf Deutsch...
Ah, mein Deutsch Lehrerin will, dass wir "Die Bürgschaft" von Schiller auswendig lernen xD am Anfang habe ich gedacht, dass sie verrückt ist, aber jetzt habe ich fünf Strofen gelernt  und es war nicht so schwierig... +ich lerne neue Worte und Strukturen haha außerdem ich habe Spaß wenn ich das Gedicht aufsage    es fählt mir noch 15? Strofen mehr hahaha ich glaube dass ich won't make it!

Would it help if I translate to English?

"mmm, lass mich denken was ich auf Deutsch sagen kann...

"wenn ich das Gedicht vortrage"

to recite = vortragen

und ich glaube es heißt "es fehlen mir nur noch 15 Strofen"

"Ich glaube, dass ich es nicht schaffe!"

Aber KLAR schaffst du das!!! :) hört sich toll an! In der Schule letztes Jahr musste ich auch ein Gedicht auswendig lernen für meine Sprachkurse damit wir die Aussprache lernen :) Freut mich dich hier zu lesen :) und sage's einfach wenn du was nicht verstehst, ich übersetze gerne ;)



Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Liv' on February 19, 2012, 21:53:44
:D vielen Dank, liebe ^^
Ach sooo VORTRAGEN... ok! Ich habe  aber ein kleines Problem wenn ich das Gericht vortrage. Ich mache es ausdrucklos XD was kann ich gegen das tun? Ich muss mich viel konzentrieren D: oder ich vergesse was ich gelernt habe  ::) Welches Gericht musstest du auswendig lernen?
:) danke, ich werde das machen :)
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Hanajash on February 20, 2012, 03:15:03

Ich habe immer "Probleme" mit "es gibt" Sätzen wenn ich Übersätze schreiben muss.
troubles: Probleme
übersätze... weiß nicht meinst du "translations"? Dann heißt es Übersetzungen... ich habe's Wort Übersatz noch nie gehört muss mal nachschlagen was das ist (habe mein Wörterbuch aber nicht bei mir)
und sicherlich werden deine Einträge besser! Bei einer Sprache heißt es üben üben üben und das kann man nur damit man die Sprache tatsächlich benutzt :)


Mein Gott... Ich meinst 'Nebensätze', hahahahaaa, ich weiß nicht warum habe ich 'Über'sätze geschreibt... Ich denke 'uuuuhm... es war 'etwas'sätze... eeeehmm... unter, über... ja, ja, 'über' hört sich gut an!'
Hahaha... Ok, ich werde nie das Wort 'Nebebsätze' vergessen. Danke!
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on February 20, 2012, 08:42:52
:D vielen Dank, liebe ^^
Ach sooo VORTRAGEN... ok! Ich habe  aber ein kleines Problem wenn ich das Gericht vortrage. Ich mache es ausdrucklos XD was kann ich gegen das tun? Ich muss mich viel konzentrieren D: oder ich vergesse was ich gelernt habe  ::) Welches Gericht musstest du auswendig lernen?
:) danke, ich werde das machen :)

Keine Ursache ;)
Ja, ich glaube, dass das kommt wenn du das Gedicht besser kennst ;) Gefühle kann man nur erst dann transportieren wenn man den Text verinnerlicht hat. Also viel viel üben, bis du den Text echt von links nach rechts und von rechts nach links kennst ;) und dann versuchen sich in den Text hinein zu versetzen, den echt zu verstehen mit dem Herz dann kommt es von alleine :) aber ich wurde mich an deiner Stelle erst konzentrieren auf den Text an sich, und die Gefühle erst nachher transportieren. So mache ich das auch, wann immer ich ein Gedicht auswendig lernen musste habe ich das täglich einige Malen gelesen, versucht mich das irgendwie zu merken damit ich es mich vorstelle, sogar unter der Dousche hahaha xD (überigens, ich glaube Gericht war ein typfehler oder? :))
Ich haber Erlkönig von Goethe gelernt und Der Panther von Rilke zwei ziemlich kürze Gedichte :)

Quote
Mein Gott... Ich meinst 'Nebensätze', hahahahaaa, ich weiß nicht warum habe ich 'Über'sätze geschreibt... Ich denke 'uuuuhm... es war 'etwas'sätze... eeeehmm... unter, über... ja, ja, 'über' hört sich gut an!'
Hahaha... Ok, ich werde nie das Wort 'Nebebsätze' vergessen. Danke!

aha :D das hätte ich nie geraten hihihi... naja passiert ja ;) so habe ich öfters schon rein Niederländische Worte benutzt wo ich mir sicher war, dass es auch auf Deutsch so heißt aber dann anscheinend was ganz anderes ist :D gehört dazu wenn man eine Sprache lernt ^^ Übersatz ist glaube ich ein anderes Wort für Titel, sicher bin ich mir aber nicht.
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: jenny-jen on February 20, 2012, 08:48:29
Übersatz ist glaube ich ein anderes Wort für Titel, sicher bin ich mir aber nicht.
Nee, du meinst glaube ich Überschrift ;) :D
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on February 20, 2012, 08:50:30
Nee, du meinst glaube ich Überschrift ;) :D

hahahah :D ja genau  >:( ;D ;D ;D
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Eve on March 30, 2012, 20:13:52
Achhh es ist schon so lange her, als ich hier zum letzten Mal gewesen bin... Tolles Thema muss ich sagen, da es bei mir immer noch topaktuell ist:) Deutsch war und ist ein meiner Haupthobbys schon seit langem, kann kaum glauben, dass ich meinen Deutschstudiengang schon in ein paar Monaten absolviere.. und jetzt schufte ich an meiner Diplomarbeit (die deutsche Sprache in der Schweiz übrigens:)) Einfach unglaublich, dass alle diese Mundarten auch als Varianten des Deutschen betrachtet werden, habe versucht aus Audio- bzw. Videoaufzeichnungen mit den Dialekten was herauszuhören, ich verstehe nix!.. Also ob ich vielleicht was von deutschen Dialekten zu erlernen versuchen würde kommt nicht in die Frage, bin aber immer gespannt was Neues über Hochdeutsch zu lernen, neue Redewendungen, Tatsachen über das Land und ihre Kultur usw., dies widerspiegelt sich ja auch ganz schön in der Sprache. Was Lacrimosa übrigens angeht, hat dies erheblich zu meiner Liebe zum Deutschen beigesteuert. Die Entdeckung der Band war ein echt schönes Geschenk für mich in wahrem Sinne des Wortes..
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: sartre on April 08, 2012, 20:38:07
Tolles Thema :)

ich habe Deutsch lange gelernt und jetzt studiert in Deutschland, aber ich mache trotzdem viele fehle und manchmal verstehe nichts in dem Unterricht XP, darum muss ich zu Hause noch mehr lesen, doch mag ich Deutsch immer noch, ich kann immer noch erinnern, wenn ich erst mal wirkliche verstanden, was Tilo gesungen hat, das bedeutet mir sehr viel.
Doch muss ich auch sagen, dass Lacrimosa-Deutsch nicht einfach ist, aber auch desto schöner , wenn man versucht jedem Wort zu verstehen, ich habe viel Spaß in diese 'hard-work' XD
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Puss in Boots on April 09, 2012, 08:30:32
Whoa, so viele Leute, die Deutsch lernen wollen. Alles wegen Lacrimosa, oder hattet ihr die Idee schon vorher?
Ich muss dazu sagen, dass ich mich gerne ehrenamtlich im Internet Menschen annehme, die Deutsch lernen wollen. Es macht mir einfach eine Menge Spaß. Lacrimosa eignet sich übrigens richtig gut zum Deutsch üben. Das sagt zumindest mein argentinischer Kumpel, dem ich Deutsch beibringe :D

Or as Mark Twain once said:

"To learn English, it takes 30 hours. To learn french, it takes 30 days. To learn german, it takes 30 years! German should be a dead language, for only the dead have the time to learn it" :D

Für Lacrimosa-Fans muss der Moment göttlich sein, in dem sie zum ersten mal verstehen, was Tilo singt. Zumindest kann ich mir das nur so vorstellen.
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Eve on April 09, 2012, 13:20:49
Englisch ist ja doch Twains Muttersprache  ;) Aber diese Logik trifft auch nicht zu  ;) Russisch ist meine Muttersprache, und ich kann bewußt behaupten, DAZU braucht man bestimmt 30 Jahre...
 Für mich ist Deutsch übrigens einfacher als Englisch, ich meine vor allem die Zeiten.
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Puss in Boots on April 09, 2012, 13:40:31
Hmm, eine Freundin von mir lernte Russisch seit der Schulzeit und sie spricht fließend Russisch. Sie kommt aus der ehemaligen DDR und ich glaube, da war Russisch Pflichtfach in der Schule. Ich vermute mal, viele Leute aus der Ex-DDR sprechen deshalb Russisch. Frage mich nur, ob es einen Unterschied macht, wenn man seit der Schule Russisch beigebracht kriegt, oder ob man es erst später lernt.

Ich kann nichtmal Kyrillisch lesen, und das wäre wohl die Grundvoraussetzung, um Russisch zu lernen. ^^
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: LUSha on April 11, 2012, 15:27:46
Whoa, so viele Leute, die Deutsch lernen wollen. Alles wegen Lacrimosa, oder hattet ihr die Idee schon vorher?
Ich muss dazu sagen, dass ich mich gerne ehrenamtlich im Internet Menschen annehme, die Deutsch lernen wollen. Es macht mir einfach eine Menge Spaß. Lacrimosa eignet sich übrigens richtig gut zum Deutsch üben. Das sagt zumindest mein argentinischer Kumpel, dem ich Deutsch beibringe :D

Or as Mark Twain once said:

"To learn English, it takes 30 hours. To learn french, it takes 30 days. To learn german, it takes 30 years! German should be a dead language, for only the dead have the time to learn it" :D

Für Lacrimosa-Fans muss der Moment göttlich sein, in dem sie zum ersten mal verstehen, was Tilo singt. Zumindest kann ich mir das nur so vorstellen.

Also du meinst, dass du uns hier mit Deutsch helfen kannst? Sehr nett  ;D

Eingentlich, als ich 16 war, hatte ich keine Lust auf Deutschland....auch keine Gefühle für die Sprache.. ich hatte keine Ahnung fürs Land...nur wenn ich erstmal Lacrimosa kennenlernte habe ich mich in sie verliebt, danach interessiere ich mich immer mehr für die Sprache...dazu brauche ich nicht mehr zu sagen  8)

Ja schwierig! aber wenn ich Lust habe, ist es nie langweilig.

(Ich möchte wissen, wie lange dauert es um Chinesisch zu lernen? 100 jahre? 'toter als tot?')  ;D ;D
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: sartre on April 11, 2012, 22:54:46
Whoa, so viele Leute, die Deutsch lernen wollen. Alles wegen Lacrimosa, oder hattet ihr die Idee schon vorher?
Ich muss dazu sagen, dass ich mich gerne ehrenamtlich im Internet Menschen annehme, die Deutsch lernen wollen. Es macht mir einfach eine Menge Spaß. Lacrimosa eignet sich übrigens richtig gut zum Deutsch üben. Das sagt zumindest mein argentinischer Kumpel, dem ich Deutsch beibringe :D

Or as Mark Twain once said:

"To learn English, it takes 30 hours. To learn french, it takes 30 days. To learn german, it takes 30 years! German should be a dead language, for only the dead have the time to learn it" :D

Für Lacrimosa-Fans muss der Moment göttlich sein, in dem sie zum ersten mal verstehen, was Tilo singt. Zumindest kann ich mir das nur so vorstellen.

es klingt wie ein Märchen, ich lerne Deutsch tatsächlich nur wegen Lacrimosa, auch deswegen will ich in Deutschland studieren, da gibt natürliche andere Motiv, aber Lacrimosa spielt eine große Rolle. 

Außerdem finde ich, Englisch ist zwar einfach, aber vielleicht genau deswegen habe ich Englische nie wirkliche gut und richtig gelernt, dagegen ist Deutsch so schwer, wird man mehr Mühe geben. Eine Deutsche Lehrerin von mir hat gesagt, mit Englisch kann man einfach  und schnell überall gehen, aber Menschen brauchen nicht nur einfach und schnell, diese Wörter finde ich sehr schöne.
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Puss in Boots on April 12, 2012, 09:49:48
@LUSha:

Na klar. Ich helfe, wo ich kann :) Wenn ich jemandem behilflich sein kann, Deutsch zu lernen, dann mache ich das auch gerne.

@Sartre:

Ich kann das total gut verstehen, denn da hast du vollkommen Recht. Jedesmal, wenn ich mich mit anderen Leuten über Sprachen unterhalte, dann merke ich, wie viele Wörter es im Englischen gar nicht gibt. Es gibt Sachen, die lassen sich auf Englisch besser sagen und es gibt Sachen, die lassen sich auf Deutsch besser sagen. Ich finds klasse, dass du wegen Lacrimosa Deutsch lernen willst und ich halte Lacrimosa auch für eine gute Quelle fürs Lernen, denn Tilo ist ein wahrer Meister der Worte. Ich denke, mit Lacrimosa bekommt man ein viel besseres Gespür für die deutsche Sprache, als wenn man das nur durch Bücher lernt.

In Lacrimosa-Texten steht vor allem sooo viel zwischen den Zeilen, da schwingt in einem Satz eine ganze Gefühlswelt mit. Ich denke, genau diese Gefühlswelt in Kombination mit den Worten lehrt viel besser als jedes Wörterbuch.

Und wegen Chinesisch: Du wirst es nicht glauben, aber ich mag Teresa Teng :D
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Dearg_Dul on April 14, 2012, 16:48:15
Hallo Alle!!!

Wunderbar!! Ich lerne Deutsch, es ist sehr schwerig für mich, also ich brauche mich mehr bemühen    ???

Viele Grüße!
Yedid
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: LUSha on April 28, 2012, 09:30:31
Jetzt habe ich ein paar grammatik Fragen zum folgendem Lied text, (denn schreibe ich jeden Tag ein Thema  "Deutsche grammatik lernen mit Lacrimosa") ---Puss in Boots gibt mir Inspiration  :D

Seele in Not---
Lüge im ersten Atemzug
Asche zu Asche - Staub zu Staub
Der Sünde sei vergeben

"Der Sünde sei vergeben"

1. Gehört der Satz "Zustandspassiv", wenn ja, wie sollen wir ihn verstehen? “the sin will be forgiven? the sin would be forgiven?”

1. Warum ist es "der" nicht die? Ist das Genitiv?
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Thalia on April 28, 2012, 11:14:49
Guten Morgen Lü Sha...
well, I give a try:

it is DATIV and you ask WEM (whom) wird vergeben.

Just make the example with a man and a woman:

Whom is forgiven?
A man cheated his woman. And the woman forgives him but also
the woman cheated her man and the man forgives her:

WEM vergibt die Frau:
DEM MANN..

WEM vergibt der Mann:
DER Frau...

well, und "der Sünde sei vergeben"...hmmm: you ask:
whom is forgiven? The sin is forgiven..

natürlich alle Angaben ohne Gewähr... ;) ich mag Grammatik garnicht...! :)))

Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on April 28, 2012, 11:26:13
Jetzt habe ich ein paar grammatik Fragen zum folgendem Lied text, (denn schreibe ich jeden Tag ein Thema  "Deutsche grammatik lernen mit Lacrimosa") ---Puss in Boots gibt mir Inspiration  :D

Seele in Not---
Lüge im ersten Atemzug
Asche zu Asche - Staub zu Staub
Der Sünde sei vergeben

"Der Sünde sei vergeben"

1. Gehört der Satz "Zustandspassiv", wenn ja, wie sollen wir ihn verstehen? “the sin will be forgiven? the sin would be forgiven?”

1. Warum ist es "der" nicht die? Ist das Genitiv?

"sei vergeben" ist ein Konjunktiv auf allen fallen und glaube schon, dass es einen Zustandspassiv ist, da es ja das Resultät eines Handlungs beschreibt  nämlich "frei sein von Sünde" wobei die Handlung "vergeben" ist... schätze ich mal, sicher bin ich mir aber nicht 100%

ich glaube was dem Kasus angeht, hat Nathalie recht, dass es sich um den Dativ handelt. And in English I also think it'd be like "the sin is forgiven"
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Puss in Boots on April 28, 2012, 12:33:19
Quote
well, und "der Sünde sei vergeben"...hmmm: you ask:
whom is forgiven? The sin is forgiven..

Ja, wobei in dem Satz alleine schon ne Interpretation zwischen den Zeilen steht und die die Person dahinter anspricht -> "[Du,] Der Sünde [begangen hat, dem] sei vergeben". Denn der Sünde als Sache per se kann nicht vergeben werden (sie ist ja keine Person), sondern nur dem Sünder, der die Sünde begeht. Darauf zielt der Satz meines Erachtens nach ab. "Der Sünde sei vergeben" sagt ja beispielsweise auch ein Priester zu dem, der beichtet. Er vergibt nicht die Sünde als Sache, sondern dem Sünder, der sie begangen hat.

Poetisch :)
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Thalia on April 28, 2012, 13:19:20
Poetisch :)


schön erklärt! :)
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: LUSha on April 28, 2012, 15:03:24
Danke schööön liebe Thalia, Kitty und Puss in Boots !  So nett von euch~  ;D xxoo

Es ist klärer..

Ich denke, der Satz kann man in verschiedenen Bedeutungen übersetzen oder nur als Der Sünder?
[Du,] Der Sünde [begangen hat, dem] sei vergeben

Das ist eingentlich "Du(Sünder) sei vergeben"? (you the sinner) (who have committed) crime are forgiven.

1. Ich bin noch nicht sicher, ob wir sagen können, 'etwas'(Sache) zu vergeben--oder zusammen mit einer Person ist es möglich--? "(Subjekt) vergeben jmd. über etwas?"

2. Hier die Grammartiken sind wirklich Konjunktiv 1 + Zustandspassiv?

3. Ich weiß jetzt nur Vorganpassiv (werden + P2) Was sind die Unterschiede zwischen Vorganpassiv und Zustandspassiv?

Ich habe so viele Fragen! 

Ja Thalia...mir auch, ich hasse Grammatik, aber diese sind lustig, denn lerne ich mit den Lacrimosa Lied Texte.
Im Kurs lernen wir weinige Regeln der Grammatik, wir sprechen oft. Letztes Mal guckte ich ein Interview Video von Tilo und kann ich mehr verstanden!  ;D ;D


Apropos, @Puss in Boots,mein Vater ist ein großer Fan von Teresa Teng...er singt immer wenn wir ins KTV gehen ....XDD
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Puss in Boots on April 29, 2012, 08:09:26
Quote
Ich denke, der Satz kann man in verschiedenen Bedeutungen übersetzen oder nur als Der Sünder?
[Du,] Der Sünde [begangen hat, dem] sei vergeben

Das ist eingentlich "Du(Sünder) sei vergeben"? (you the sinner) (who have committed) crime are forgiven.

Genau.
Allerdings bedient sich Tilo aus einer sehr eigenen, poetischen Schublade, wenn er Sätze bastelt. Da schwingt eben oft zwischen den Zeilen ganz viel mit, was er garnicht singt. Und genau da liegt oft das Problem, denn diese Dinge zwischen den Zeilen interpretiert jeder anders anhand seines individuellen Charakters. Nimm ein und das selbe Lied und spiele es zwei Menschen vor - beide werden total unterschiedliche Assoziationen und Interpretationen zu dem Lied haben.

Und "Der Sünde sei vergeben" ist eben Wischiwaschideutsch und mehr Phrase als ein "inhaltlich korrekter" Satz :D Als Deutscher versteht man, was damit gemeint ist - aber als Fremdsprachler muss man wohl den eigentlichen Sinn dahinter suchen. Wie ich oben schon sagte, die Sünde an sich (also die Tat)  ist ja per se einfach nur eine neutrale Sache - erst derjenige, der sie begeht, der kann "bestraft" und zur Rechenschaft gezogen werden. Deshalb kann man immer nur den Sünder bestrafen, oder ihm vergeben, aber niemals die Tat als Sache/Gegenstand.  :o

Aber ich finde es interessant, dass du dir gerade diesen Satz rausgepickt hast. Da gibt es doch Lacrimosa Lieder, die viel schwieriger zu übersetzen sind :D Zum Beispiel "Stolzes Herz".  Da singt er am Anfang "Zu fühlen um zu spüren..." -> Da müsste ich, sofern ich das für mich interpretationstechnisch korrekt übersetzen möchte, mit den Worten "to sense/to feel/to be aware of..." rumhangeln und selbst dann würde es den Kern der Sache nicht treffen ^^

Lü Sha, kennst du 張宇? Ich versuche immer noch rauszufinden, wie ein bestimmtes Lied von ihm heisst, aber weil ich kein Chinesisch kann, versage ich da kläglich.
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on April 29, 2012, 09:00:56
Danke schööön liebe Thalia, Kitty und Puss in Boots !  So nett von euch~  ;D xxoo

Es ist klärer..

Ich denke, der Satz kann man in verschiedenen Bedeutungen übersetzen oder nur als Der Sünder?
[Du,] Der Sünde [begangen hat, dem] sei vergeben

Das ist eingentlich "Du(Sünder) sei vergeben"? (you the sinner) (who have committed) crime are forgiven.

1. Ich bin noch nicht sicher, ob wir sagen können, 'etwas'(Sache) zu vergeben--oder zusammen mit einer Person ist es möglich--? "(Subjekt) vergeben jmd. über etwas?"

2. Hier die Grammartiken sind wirklich Konjunktiv 1 + Zustandspassiv?

3. Ich weiß jetzt nur Vorganpassiv (werden + P2) Was sind die Unterschiede zwischen Vorganpassiv und Zustandspassiv?

Ich habe so viele Fragen! 

Ja Thalia...mir auch, ich hasse Grammatik, aber diese sind lustig, denn lerne ich mit den Lacrimosa Lied Texte.
Im Kurs lernen wir weinige Regeln der Grammatik, wir sprechen oft. Letztes Mal guckte ich ein Interview Video von Tilo und kann ich mehr verstanden!  ;D ;D

1. "Man verzeiht jemandem etwas"
2. Das es einem Konjunktiv betrifft bin ich mir sicher... Zustandspassiv weiss ich aber nicht 100% sicher
3. Das Unterschied zwischen Vorgangspassiv und Zustandspassiv ist, dass bei Vorgangspassiv eine Handlung im Mittelpunkt steht, wo das bei dem Zustandspassiv das Resultat einer Handlung ist.
Beispiel:
Vorgangspassiv: Die Tür wird geschlossen
Zustandspassiv: Die Tür ist geschlossen

Und ich gebe ja Puss in Boots recht, dass es sich hier um einen Satz handelt die man eigentlich nicht völlig ins Englische übersetzen kann wie soviele Sachen in den Texten weil es eben diese Informationen gibt, die man ins Deutsch herausliest, man bei der Übersetzung aber oft verliert.
 

Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: LUSha on April 29, 2012, 17:23:05
Dankkk! Puss in Boots und Kitty! Zwei süße Katzen! hahah

@kitty dazwischen kann ich endlich unterscheiden! =D Früher habe ich Deutsch grammaksbuch viermals gelesen und dann konnte ich nie verstehen  ::)

@Puss in Boots, danke, ganz klar!
Deutsch ist logisch, wenn man gut verstehen hat, (Chinesich ist meinstens sehr undeutlich ;D ) Ich lerne lieber eine logische Fremdsprache, denn ist Undeutlichkeit mehr schwerer als Logik
Es gibt viele Lacrimosa Lieder, die ich nicht so gut verstehen, denn die Bedeutungen von Lacrimosa schon schwierig sind. Das ist ebenso interessant, diese Bedeutung und noch etwas neue zu entdecken =D Das ist nur das erste Lied, damit fange ich mein Thema an ;)


----Ist das 張宇 Phil Chang? aber ja, ich weiß, wer er ist, aber ich höre keine Musik von ihm.
Sagst du mir, wenn du Hilfe brauchst, welche Lieder versuchst du?  ;D
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Puss in Boots on April 29, 2012, 17:35:27
Lü Sha, jaaaa,  ^^ Auf der Uni war direkt neben mir die Chinesisch-Gruppe. Da waren Leute dabei, die nach 8 Jahren Chinesisch studieren immer noch keinen eigenen Satz sagen konnten!!  Deshalb hab ich sehr großen Respekt vor der chinesischen Sprache - sie ist verdammt kompliziert.

Ja, genau, ich meine Phil Chang. Ich mag ein paar Stücke von ihm recht gern und vielleicht kannst du mir helfen, herauszufinden, wie dieses eine Lied von ihm heisst? Hast du MSN?
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: LUSha on April 29, 2012, 17:45:29
Lü Sha, jaaaa,  ^^ Auf der Uni war direkt neben mir die Chinesisch-Gruppe. Da waren Leute dabei, die nach 8 Jahren Chinesisch studieren immer noch keinen eigenen Satz sagen konnten!!  Deshalb hab ich sehr großen Respekt vor der chinesischen Sprache - sie ist verdammt kompliziert.

Ja, genau, ich meine Phil Chang. Ich mag ein paar Stücke von ihm recht gern und vielleicht kannst du mir helfen, herauszufinden, wie dieses eine Lied von ihm heisst? Hast du MSN?

8 Jaren...! Velleicht unterhalten sie sich mit Dialek ......... 8)

Ok, ich sende dir per PM, dann suche ich für dich.
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Puss in Boots on April 29, 2012, 18:02:49
Haha, ich glaube nicht :D In deutschen Universitäten wird eigentlich nur Putonghua (Hanyu?) gelehrt. Dialekte sind zu kompliziert, denn gerade die chinesischen Dialekte sind ja keine wirklichen Dialekte, sondern schon eigenständige Sprachen (o_O)
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: LUSha on April 30, 2012, 15:32:56
 Han yu richtig --genau so wie Hochdeutsch
Ja Dialete sind ganz anders, wenn die Leute z.B aus Shanghai oder Guang zhou mit mir ihre Dialekte reden würden, könnte ich nichts verstehen  ;D ;D  Nur Schreibungen sind gleich... 8)
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: LUSha on May 13, 2012, 15:54:47
Ich habe jetzt wieder zweie Fragen  ;D

Aus dem Album Einsamkeit


1. Verstandesangst  (ich glaube... Tilo es kreiert hat .. XDD)
    und Verstandesangst der Liebe

Wenn ich diesen Satz erzählen möchte, kann ich nicht gut verstehen---

Mann hat Angst, weil er Liebe versteht? Oder mann hat Angst, um Liebe zu verstehen?
Order kann mann sage, dass es eine andere Art von "Angst des Geistes" ist?


2. Verletzter Seele letzter Schmerz

Wie kann ich der Satz verstehen? Denn Seele ein feminines Wort ist, und auch Schmerz.

velleicht "( mit ) verletzter Seele ( und ) letzter Schmerz"? order...

Dank~~  :D
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on May 13, 2012, 16:25:58
Ich habe jetzt wieder zweie Fragen  ;D

Aus dem Album Einsamkeit


1. Verstandesangst  (ich glaube... Tilo es kreiert hat .. XDD)
    und Verstandesangst der Liebe

Wenn ich diesen Satz erzählen möchte, kann ich nicht gut verstehen---

Mann hat Angst, weil er Liebe versteht? Oder mann hat Angst, um Liebe zu verstehen?
Order kann mann sage, dass es eine andere Art von "Angst des Geistes" ist?


2. Verletzter Seele letzter Schmerz

Wie kann ich der Satz verstehen? Denn Seele ein feminines Wort ist, und auch Schmerz.

velleicht "( mit ) verletzter Seele ( und ) letzter Schmerz"? order...

Dank~~  :D

Meine Güte mein Hirn bricht xD

1. Wenn man die übersetsungen ins Net trauen darf heisst es auf Englisch "logical fear of love" ... was ich irdenwie drin finden kann ... verstand : Gehirn/Schlauheit/Vernunft also Logik aber kann auch "Einsicht/Erkenntnisse" bedeuten ... angst der Liebe ... aber "der" ist glaube ich hier Genitiv könnte also auch eher in der Bedeutung sein "Die Verstandesangst von der Liebe" "the logical fear" "love" has wenn man "Liebe" menschliche Fähigkeiten zuschreibt oder im Sinne "the logical fear deriving from love". Bedeutung diskutieren anhand der Grammatik bei Lacrimosa ist glaube ich schwierig eben, weil's oft diese mehrdeutigkeiten gibt die für Interpretationen zugänglich sind und sicher wenn man sie dann nochmal ins englische übersetzt gibt's da oft Perspektivverschiebungen. Ich kann also auch durchaus deine Sichtweise verstehen wenn du meinst "the fear you have when you understand love" (obwohl ich glaube,  dass man die Liebe nie verstehen kann)

2. Also erstens Schmerz ist männlich, also heisst "Der Schmerz"
Was verletzter Seele angeht glaube ich auch, dass es wahrscheinlich eher mit Ellips des Präpositions zu tun hat, da es ja wie Puss in Boots schon sagte sich um eine Art Poetische Sprachverwendung handelt ... da ist es schon mal möglich, dass man bestimmte Worte absichtlich fallen lässt wegen Laute. Wurde mich sonst die Grammatik auch nicht erklären können. Was Bedeutung angeht "wounded soul" aber ich glaube, dass man "letzter Schmerz" mehrfach verstehen kann; wortwörtlich übersetzt "last sorrow" aber "letzter" kann auch im Sinne von "vorher, früher" verstanden werden also "former/past sorrow"
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: LUSha on May 13, 2012, 17:07:03
Meine Güte mein Hirn bricht xD


Whee danke Kitty!

 8) weist du..ich nenne ich nenne meinen Deutschkurs ein 'Kopfbrecher'... haha


 "the logical fear deriving from love".
ach so! aber weiss ich nicht was logical fear ist...- -; geleich wie "reasonable fear"?...
ja ich glaube, Liebe wird gefühlt und nie rightig verstanden  ;D

und du hast's richt...der Schmerz  ::)  und ja velleicht ist es nur Ellips

Ja Grammatik Analyse mit Texte von Lacrimosa finde ich ein bisschen künstlich und schwierig...Aber daran kann ich mich schneller und besser erinnern... ;D auch nur wegen der Band lernen die meisten der chinesischen Fans Deutsch..... ;D
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on May 14, 2012, 08:37:30
Whee danke Kitty!

 8) weist du..ich nenne ich nenne meinen Deutschkurs ein 'Kopfbrecher'... haha


 "the logical fear deriving from love".
ach so! aber weiss ich nicht was logical fear ist...- -; geleich wie "reasonable fear"?...
ja ich glaube, Liebe wird gefühlt und nie rightig verstanden  ;D

und du hast's richt...der Schmerz  ::)  und ja velleicht ist es nur Ellips

Ja Grammatik Analyse mit Texte von Lacrimosa finde ich ein bisschen künstlich und schwierig...Aber daran kann ich mich schneller und besser erinnern... ;D auch nur wegen der Band lernen die meisten der chinesischen Fans Deutsch..... ;D

Ja "reasonable fear" wurde da denke ich schon synonym sein.

Stimmt, bei mir ist das auch oft, wenn ich Grammatikübungen machen musste in Innsbruck gab's auch oft irgendein Lyric von Lacrimosa woran ich mich erinnerte ... ist aber auch gut so, auf diese Art und Weise merkt man sich eh' Sachen... und ob du's jetzt von alltagskonversationen hast oder von Bücher oder eben von Lyrics von Lacrimosa :) ... ist aber schön, wenn sie das machen :) bei mir was das nich nur wegen der band eben weil ich Deutsch eine fabelhafte Sprache finde worin man sich gut und schön ausdrücken kann... die meisten verbinden es aber immer noch zu stark mit die Hitler-geschichte von Deutschland und lehnen die Sprache deshalb ab was ich sehr sehr schade finde.
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: LUSha on May 15, 2012, 18:11:58
Ja "reasonable fear" wurde da denke ich schon synonym sein.

...bei mir was das nich nur wegen der band eben weil ich Deutsch eine fabelhafte Sprache finde worin man sich gut und schön ausdrücken kann... die meisten verbinden es aber immer noch zu stark mit die Hitler-geschichte von Deutschland und lehnen die Sprache deshalb ab was ich sehr sehr schade finde.

Ja da finde ich auch...
manche Leute haben überreagiert und ihre Köpfen sind voller von Stereotypen..weil sie die Essenz einer Sache nicht erkennen können---die Menschen und die Sprache, wer sind die Täter, die Verbrechen begehen können?

Oder...es ist leichter für die Leute..wie gesagt, Schuld sind immer die andere--z.B. die Sprache  ;D "wir sind gut, die Sprache ist Böse"
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Morgentau on May 24, 2012, 18:19:59
bei mir was das nich nur wegen der band eben weil ich Deutsch eine fabelhafte Sprache finde worin man sich gut und schön ausdrücken kann... die meisten verbinden es aber immer noch zu stark mit die Hitler-geschichte von Deutschland und lehnen die Sprache deshalb ab was ich sehr sehr schade finde.

Na vielleicht sind das zum Teil ja auch sogar Menschen, die in etwa darüber im Bilde sind, was in D-Land auf politischer Ebene so alles abgeht. Mich jetzt nicht missverstehen bitte, die überwältigende Mehrheit der deutschen Bevölkerung will mit rechtsextremen Parteien- und Gedankengut wirklich nichts, aber auch gar nichts zu haben. Die NPD in Deutschland würde auf demokratischen Wegen auch niemals an die Macht gelangen bei uns, darüber mach ich mir eigentlich eher weniger Sorgen. Dennoch geschehen hier echt seltsame Dinge in diesem Land, und die fangen schon bei der Frage an, warum man eine Partei die NPD, die unsere Verfassung mit Stiefeln tritt und am Liebsten abschaffen möchte - Ziel dieser Partei ist es ja möglichst viele "demokratiefreie Räume" zu schaffen - nicht einfach verbieten kann?!?

Ich weiß nicht genau warum das nicht möglich ist, aber ich kann es mir nicht anders erklären als damit, dass der Hitlerfaschismus in D-Land, und vielleicht sogar in ganz Europa insgeheim sehr viel mächtiger ist als wir ahnen.
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on May 24, 2012, 19:09:50
Na vielleicht sind das zum Teil ja auch sogar Menschen, die in etwa darüber im Bilde sind, was in D-Land auf politischer Ebene so alles abgeht. Mich jetzt nicht missverstehen bitte, die überwältigende Mehrheit der deutschen Bevölkerung will mit rechtsextremen Parteien- und Gedankengut wirklich nichts, aber auch gar nichts zu haben. Die NPD in Deutschland würde auf demokratischen Wegen auch niemals an die Macht gelangen bei uns, darüber mach ich mir eigentlich eher weniger Sorgen. Dennoch geschehen hier echt seltsame Dinge in diesem Land, und die fangen schon bei der Frage an, warum man eine Partei die NPD, die unsere Verfassung mit Stiefeln tritt und am Liebsten abschaffen möchte - Ziel dieser Partei ist es ja möglichst viele "demokratiefreie Räume" zu schaffen - nicht einfach verbieten kann?!?

Ich weiß nicht genau warum das nicht möglich ist, aber ich kann es mir nicht anders erklären als damit, dass der Hitlerfaschismus in D-Land, und vielleicht sogar in ganz Europa insgeheim sehr viel mächtiger ist als wir ahnen.

Ja, das meinte ich ja, für vielen ist Deutschland immer noch so stark mit der Vergangenheit verbunden eben weil sie wissen, dass es ja noch eine Partei gibt die damit zusammenhängt und dass es auch noch oft solche Unfälle gibt wobei die "Hitler-Anhänger" Straftaten begehen...ist aber nicht NUR in Deutschland der Fall...wir haben hier in Belgien, so klein es auch ist, eine ähnliche Partei (die das letzte Mal ziemlich stark geworden ist im Vergleich zu der vorbeien Jahren) und ebenso frage ich mich wieso die eigentlich noch da sind, denn wenn man echt gelernt hat aus der Vergangenheit, dann weiss man, dass man solche Leute besser keine Macht gibt wie klein auch... hier sagt man, kann man das nicht machen, also die Partei verbieten wegen Gesetze der Demokratie...fragt sich nur wieso sie manche Gesetze schon ändern wenn's sie passt und andere nicht natürlich... ich bin auch der Meinung, dass diese Leute immer noch mehr macht haben als man uns glauben lässt zu mehr weil ja in Belgien zumindest die letzten Jahre wirklich keiner Rede der Demokratie war, wenn man die grösste Partei einfach nicht miteinbezieht in einer Regierung... bravo Belgien, aber echt.  Allerdings, meiner Meinung nach, sollte man eine Sprache nicht reduzieren auf die Politik eines Land, genausowenig auf eine Kultur eines Landes... klar spielt das, oder spielte zumindest, ne Rolle in der Evolution einer Sprache und Zensur und so aber eine Sprache an sich ist ja nicht schlecht... eine gleiche Diskussion hatten wir mal über Musik, Musik an sich kann meiner Meinung nicht "böse" sein, man kann es ja für schwachsinnige Zwecke benutzen aber das ist genau wie bei der Sprache, der Mensch der dahinter steckt und nicht sosehr die Sprache... deswegen habe ich mich damals auch in Deutsch verliebt, weil man soooooo schöne Dinge damit machen kann... aber für vielen ist das eben immer noch die Sprache mit dem Hitler ein ganzes Volk bezaubert hat und schreckliche Dinge hat machen lassen...was kann denn, echt verdammt, die Sprache dafür???! *böse*
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Morgentau on May 24, 2012, 20:00:35
Bin zwar nicht wirklich sehr vertraut mit den innenpolitischen Verhältnissen Deines Landes, doch Deine Ausführungen bestätigen echt weitgehend, was ich insgeheim schon seit längerem Ahne, nämlich die Tatsache, dass sich der Weltbürger in naher Zukunft wohl oder über von der Demokratie verabschieden müssen wird. Dahinter stecken auch keine sonst i-wie geartet faschistischen Mächte, sondern die Demokratie weltweit abzuschaffen, die wir westlichen Mächte ja immer so gern in andere Länder bringen, wenn nötig auch mit Gewalt, ist nur die logische Konsequenz unserer globalen Weltpolitik, die unschwer erkennbar immer mehr im Fahrwasser einer "Eine-Welt-Regierung" (sprich Weltdiktatur!) sich befindet.

Dir ist z.B. unser Altbundeskanzler Helmut Schmidt von der SPD ein Begriff. Der ist heute .. ich weiß nicht, an die 90 Jahre alt? und spukt, seit längerer Zeit in D-Land, seit es mit der SPD immer mehr bergab geht auf allen möglichen Kanälen in unserem TV herum. Er macht keinen Hehl aus seiner Bewunderung China, und wie dieses Land es in wenigen Jahren schaffte zu einer wirtschaftlichen- und millitärischen Weltmacht aufzusteigen. All dies sei ja nur möglich gewesen, weil die Mächte im Reich der Mitte niemals demokratische Spielregeln befolgen mussten und darum empfindet dieser unser Alt-Bundeskanzler Helmut Schmidt den Begriff Demokratie auch viel zu "überbewertet" ..

In einem stimme ich allerdings mit ihm überein. China ist ein Land, dass bereits Weltpolitik betrieben hat, als wir Europäer noch mit Fellen bedeckt in Höhlen gehaust haben. Es steht uns einfach nicht zu, heute auf mit dem Finger auf dieses Land zu zeigen, was deutsche Politiker seit Jahren ja sehr gerne machen, weil das der "Big Brother" aus Amerika sehr gerne sieht, und dabei die große Moralkeule zu schwingen. ..

Kitty Du kennst mich ein bißchen, ich habe mich einmal sehr für die Geschichte des chinesischen Landes interessiert. Will echt nicht klugscheißen, aber ich kann Dir sagen was Du sowieso schon weißt, nämlich dass sich Geschichte immer wiederholt ;)! Mit einer annähernd gleichen Strategie, wie wir sie heute beobachten können hat dieses Land vor ungefähr 3500 Jahren bereits einen nicht zu unterschätzenden Anteil dazu beigetragen, das große ägyptische Licht- und Sonnenreich zu Fall zu bringen.
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on May 25, 2012, 09:36:02
Ja, dass Demokratie nicht das Wunder ist das jeder Wohlstand bringen sollte, dass hat der Mensch auf der Strasse inzwischen schon kapiert glaube ich... wir hatten mal eine Diskussion drüber wenn ich Innsbruck unterwegs war in der Schule und da haben wir schlussendlich auch beschlossen, das Wohlstand für alle das letzte ist was die meisten Politiker (wenn nicht alle) im Kopf haben... glaube kaum, dass sie das auch wollen, denn das wurde nämlich bedeuten, dass auch die da oben ein Stück "Wohlstand" verlieren wurden ich nenne das eher Luxus, dass sie verlieren wurden und selbst wenn sie die Hälfte davon verlieren wurden haben sie noch ein schönes Leben... ehrlich, was DIE Leute verdienen???! ist das nicht unverschämt wenn man weiss, dass soviele Leute Hunger haben? und dann rede ich nicht nur von Afrika oder so sondern von unseren eigenen Ländern sogar meine eigene Gemeinde... unser König und seine Söhne, machen eigentlich nichts wesentliches nicht mehr, der König kann eigentlich selbst nichts entscheiden wir haben ja gesehen was passiert wenn er sich weiger eine Unterschrift zu geben... trotzdem verdienen die MILLIONEN!!! Also das nur nebenbei ich rutsche ja vom Thema ab... aber ja, was du da sagst in Bezug auf helmut Schmidt, ich glaube eh dass Demokratie nur eine Illusion ist... allerdings hier in Belgien... denn wie viele Politike Parteien machen auch DAS was sie vor der Wahl versprechen? die sind doch selbst alle Puppe für die Leute die wirklich die Macht in Hände haben? Leute wählen aber hier in Belgien hört man zumindest, dass die Hälfte nicht mal weiss wofür sie wählen, denn am Ende machen die Politiker doch was sie wollen... und das haben sie nun ganz in der Öffentlichkeit gezeigt wenn sie diese Regierung hergestellt haben (mehr als ein Jahr nachdem sie eigentlich hätte hergestellt worden müssen) und dabei haben die Politiker ganz einfach gesagt "größte Partei" Tschüss, obwohl ich nicht für diese Partei die jetzt ausgeschlossen wurde gewählt habe, finde ich was da passiert ist ungerecht, ok die war mir ein bisschen zu rechts aber trotzdem hat sie gute Ideen gehabt und glaube ich, dass eine Regierung MIT dieser Partei uns viel mehr gebracht hätte als das was da jetzt die Macht hat =_= ich allerdings weiß schon für welche Partei ich nächstes Mal wähle weil ich mein Glaube in alle andere ja verloren habe... die Partei hat sich überigens herausgestellt als die einzige die das Problem der Zwei glieder lösen wollte... Französische und Niederländische Teil; deswegen gibt's ja immer soviele Probleme, eigentlich ist unsere Regierung eine Verschmelzung von zwei Regierungen... dass man sich da ja NIE einig ist, ist ja klar... dabei willen die Französische Politiker immer mehr Geld für das französische Teil bekommen und sagen die niederländische Politiker "über meine Leiche, unsere Leute zahlen schon genug für deine Leute" was auch im Wesen schon so ist, aber auch gerechtfertigt ist da wir ja wirklich vielen Jobs in der Wallonie "gestohlen" haben. Was ich aber nicht ok finde ist, dass man immer so tut alsob diese Zweispalt auch unter die Leute so ist... stimmt aber nicht... ich habe sogar Familie dort, wenn ich da bin fühle ich mich da nicht weniger Belg als wenn ich Flandern bin. Die Politiker finden, dass sie sich unbedingt streiten müssen wobei es so einfach sein könnte weisste...
Ich weiss eben nicht, was das beste wäre... wie in China glaube ich kaum, dass der einfach Mensch glücklich sein wurde kenne mich da aber auch nicht besonders gut aus... aber Demokratie ist es auch nicht, davon bin ich fest überzeugt, also sprich, nicht solange die demokratie im Wesen keiner ist... Switzerland die hat eine Demokratie, also wenn ich das Mädchen glauben kann die ich in Innsbruck kennen gelernt habe und daher kommt... sie sagte sie müss für JENE kleinigkeit sprich eine Gitter um die Ecke ihres Hauses wählen...sie hat sich dort auch sehr wohl gefühlt ...aber das ist ja nur diese eine Seite natürlich, viel mehr als das was sie mir drüber erzählt hat, weiss ich auch nicht.

Und ja, klar wiederholt die Geschichte sich, ist ja auch nicht schwierig wenn der Mensch sich weigert draus zu lernen aus der Geschichte...er tut dann zwar so, aber im Wesen macht er genau da weiter wo er aufgehört hat. Achnajana... wir leben, dass ist das wichtigste glaube ich.
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Morgentau on May 27, 2012, 21:05:25
Das schöne an unserer Demokratie ist doch, dass sie den Bedürftigen hilft, und den Armen nimmt ;)!  Werde in Kürze mal eine sehr interessante Vorstellung einer gesund und organisch organisierten Gesellschaft des heute nicht mehr so bekannten Geisteswissenschaftlers Saint-Yves geben. Ich fand seine Ideen jedenfalls sehr interessant :).
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Morgentau on May 31, 2012, 18:54:31
So da bin ich wieder, hoffentlich nicht zu spät :-*

Möchte mich zunächst einmal sehr für Deine Schilderungen bedanken, die mir ein ungefähres Bild darüber gegeben haben, was in Belgien z.Z. geschieht. Mein Gott, Belgien ist ein Nachbarland der BRD und ich hatte offengestanden echt keinen blassen darüber, was in diesem Land so alles abgeht. Naja.. die große Weltpolitik spielt eben noch mal ganz woanders, oder ist das am Ende alles auch nurmehr Ablenkung  :o ?

Wo wir meiner Ansicht nach hinsteuern habe ich bereits erwähnt, nämlich eine große Weltdiktatur deren technologische Installation und Vorbereitung seit einigen Jahrzehnten auf diesem Erdenrund von statten geht. Boah! wer so etwas sagt, der muss ja entweder ein totaler Weltverschwörungstheoretiker sein oder einfach nur ´n Knall haben - wobei hier das eine das andere ja nicht ausschließt  ;D! Niemand! Keine Organisation, und sei sie noch so "dunkel" und keine Macht, nicht einmal wenn sie außerhalb des irdischen Spielfeldes stattfände kann jemals die ganze Welt beherrschen! Ja :). Mit dieser Ansicht gehe ich auch absolut mit, dennoch sind wir alle Zeugen dessen auch, was auf diesem Erdenrund geschieht, und obgleich wir dieses "Spiel" nicht wirklich durchschauen können wir beobachten, wie rasant diese Welt sich zusehens verändert und können gemäß dem biblischen Satz: An ihren Früchten könnt ihr sie erkennen! die Welt mit offenen Augen betrachten. Die Bibel hat offenbart, dass es eines Tages einer Macht gelingen wird die Weltherrschaft, wenn auch nur für kurze Zeit, zu erlangen ;).

Saint Yves tat das auch, und er war nur einer - einer ganzen Reihe von Geisteswissenschaftlern seiner Zeit, die die Gemeinschaft der Menschen nicht in einer pyramidialen Rangordnung haben wollten, wo wenige Mächtige den Rest der Menscheit diritieren, sondern er sah sie als ein organisches Ganzes, als einen lebendigen Körper, wo, in dem jedes Organ, ja jede Köperzelle ihre genaue Funktion inne hat. Unruhe und Anarchie in den Körperzellen führt zu Krankheit und Tod. Die Organisaton soll organisch sein! In einem gesunden Körper wirkt alles gemeinsam zum Wohl des Ganzen. Nichts wirkt eigennützig oder parasitär. Saint Yves betonete immer wieder, dass Synarchie eine natürliche Ordnung, also keine diktatorische Ordnung ist, denn eine solche widerspräche der natürlichen (und göttlichen) Ordnung von Gemeinsamkeit, Gerechtigkeit und Harmonie.
Saint Yves sprach des Öfteren auch von der "vierfachen Hierarchie der Wissensbereiche". Jeder Bereich der dreigegliederten Gesellschaft sollte über diese Viererstruktur organisiert sein: Der Kopf symbolisiert die Brahmanás, die Kenner des Geistes, die Priester, Lehrer, Berater, die materiell anspruchslos leben, und darum unbestechlich sind. Die Arme sind die Kshatryas (Beschützer), die Adligen, die Politiker, die Militär- und Polizeikräfte, die nie eigenwillig oder diktatorisch handeln, sondern immer in Rücksprache und Übereinstimmung mit den Brahmanás.
Der Bauch sind die Vaishyas, (die Säer, Vermehrer) die mit ehrlichen Mitteln Land- und Geldwirtschaft und sonstigen Handel betreiben: Sie sollen den ganzen Körper ernähren und stärken, und nicht ausbeuten. In dieser organischen Gesellschaft haben die Besitzer des Geldes nicht wie es heute der Fall ist - die Macht!
Die Beine sind die Shúdras, die "Träger" und die "Stützen", die Mitarbeiter und Angestellten, ohne die der Gesellschaftskörper unvollständig und nicht lebensfähig wäre.

Hja  ;D ^^

Das alles klingt, wenn wir uns die Welt heute anschauen ja schier unvorstellbar, eine schönklingende Utopie vielleicht - aber mehr eben (leider) auch nicht. Ich war zumindest sehr beeindruckt, wie sehr sich dieses Gesellschaftsmodell an den alten Kulturen der Antike - besonders der alt-ägyptischen orientierte, ohne dabei den Versuch zu unternehmen, ein antikes Modell in eine moderne Zeit zu kopieren. Natürlich ist auch das schönste und auch dieses Gesellschaftsmodell und erdachte System immer offen dafür, korrupte Züge anzunehmen. In Indien wurde es zum Kastensystem, was bedeutet, dass die "Oberen" auf einmal meinten, sie seien besser als die "Unteren". Nicht mehr die individuelle Qualifikation bestimmte, welchem Berufsstand man angehörte, sonder die Familienzugehörigkeit, das Geburtsrecht.

Tja :) Es scheint einfach kein Licht zu geben auf dieser Welt - ohne Schatten 8) ....
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Schneewittchen on August 14, 2013, 03:49:37
hallo!! Ich habe mich schon ein paar Wochen angemeldet, und dieser Topic finde ich sehr nützlich und wichtig, für die Leute die ihr Deutsch verbessern möchte!!

Ich komme aus Uruguay und lerne Deutsch seit 5 Jahre. Ich hoffe dass ich ein bisschen Kenntniss liefern kann und auch von die andere Leute viel lernen kann  :D
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: LUSha on August 31, 2013, 19:46:00
Dieses Thema ist tot ich glaube
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: godgott on August 31, 2013, 20:00:48
Nein, Lu!
Ich will auch gut Deutsch sprechen aber still Problem haben ;D
Ich hoffe dass ich finde HELP hier ;D
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: LUSha on August 31, 2013, 20:04:29
Gut dann machen wir weiter!
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Keineangst on September 02, 2013, 14:20:44
Hallo Lü!!! :) :)

Es wäre sehr schon wenn ich hier mein Deutsch verbessern könnte... aber... naja... ich bin schüchtern, da ich schon für 2 Jahren Deutsch lerne, aber ich mache noch sehr viele Fehlern... Egal... Ich versuche es ;) :) :)

Worüber sollten wir reden? :) :) :)
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Hanajash on September 04, 2013, 23:19:37
Yaaaaay! Jemand hat etwas geschriebt!!! Erika, auch ich möchte mein Deutsch verbessern! Ich schreibe sms zu einer Freundin, und sie schreibt mir züruck, etc... wir 'sprechen' nicht so correct, aber wir versuchen.
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: LUSha on September 05, 2013, 22:13:44
Hallo Erika, Hallo Hanajash ...ich habe erst gelesen ...also sprechen wir ueber .....unser Leben?  Was besonders findet ihr heute? Etwas interessant? Stressig? Oder normal?
ich war bei der Arbeit ....und schaue mir TED an waehrend Arbeit, das Programm das von meinem Chef empfohlen wurde, einiges Thema interessiert mich sehr und so lustig!
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on September 06, 2013, 23:19:46
Toll, dass ihr das Topic wieder verwendet! Hoffe es ist ok wenn ich mal kurz was zu Fehlern sage die mir aufgefallen sind?

Hallo Lü!!! :) :)

Es wäre sehr schon wenn ich hier mein Deutsch verbessern könnte... aber... naja... ich bin schüchtern, da ich schon für 2 Jahren Deutsch lerne, aber ich mache noch sehr viele Fehlern... Egal... Ich versuche es ;) :) :)

Worüber sollten wir reden? :) :) :)

Brauchst keine Angst haben :) man lernt nur aus Fehlern und die machen wir nun aber wirklich alle! :) also ich wurde den Satzbau umdrehen "ich bin schüchtern da ich schon 2 Jahren Deutsch lerne, aber noch sehr viele Fehlern mache"

Yaaaaay! Jemand hat etwas geschriebt!!! Erika, auch ich möchte mein Deutsch verbessern! Ich schreibe sms zu einer Freundin, und sie schreibt mir züruck, etc... wir 'sprechen' nicht so correct, aber wir versuchen.

"jemand hat geschrieben" ... ich schreibe etwas (I write something), ich schrieb etwas (I wrote something), ich habe etwas geschrieben (I've written something) :)

korrekt mit zwei "k"

und "versuchen wir es"

Hallo Erika, Hallo Hanajash ...ich habe erst gelesen ...also sprechen wir ueber .....unser Leben?  Was besonders findet ihr heute? Etwas interessant? Stressig? Oder normal?
ich war bei der Arbeit ....und schaue mir TED an waehrend Arbeit, das Programm das von meinem Chef empfohlen wurde, einiges Thema interessiert mich sehr und so lustig!

"Ich habe es gelesen" sonst fehlt das Objekt.
"während der Arbeit" sonst fehlt der Artikel
"ein Thema" oder "Einige Themen"  (Thema - Themen) oder "Eins der Themen" (one of the themes)
und "ist" so lustig... sonst fehlt das verb.






Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: LUSha on September 07, 2013, 13:13:51
Danke kitty! Grossartig XDDD
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: LUSha on September 07, 2013, 13:18:59
Keine Auftrage ...und Heute gibt es so viele Leute in Mainz, wegen des Weinfestes,  ich gehe lieber Koch mal aufs in Bingen, kleinere Stadt und schoenere Landschaft  ; und finde es wunderbar Wenn ich allein(alleine?)  bin
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Hanajash on September 08, 2013, 21:20:18
Weinfestes? Hast du denn viel Wein getrinkt? Es gibt Weinfeste auch hier in Argentinien, in Mendoza. Ich bin kein fan von Wein, aber ich mag es.

Heute konnte ich etwas auf den Deutsche-Unterforum geschrieben! Nur zwei lines, aber etwas ist etwas.

By the way, danke Kitty!
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Keineangst on September 12, 2013, 18:14:59
Danke Kitty :) (Wie immer, danke ich dich ;) )... :) :) :)

Über das Weinfest... :) ;) ...Lol (wie schreibt man eigentlich "LOL" auf Deutsch? ;) )... Hier haben wir kein bekanntes Weinfest aber es gibt viele Chancen es zu trinken ... LOL... ;)... Heute, zum beispiel, haben wir ein Party bei meiner Uni, die "Polifest" heisst, wo man sehr viel trinken kann... es geht um ein 'Nationales Rock Festival' aber nur von junge Leute die studieren, und solche Gruppen die aus Ecuador kommen. Ich mag das Festival nicht sehr, weil es zerrüttet ist, aber die Zuhörer sind fast immer toll... :) :) :) "Rock Musik!"  :) \m/ \m/



Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Annieheaven on September 12, 2013, 23:42:56
Dann helf ich euch auch mal ein wenig.. obwohl ich sagen muss dass ihr teilweise schon sehr gut deutsch schreibt :)

Quote
Weinfestes? Hast du denn viel Wein getrinkt? Es gibt Weinfeste auch hier in Argentinien, in Mendoza. Ich bin kein fan von Wein, aber ich mag es.

Heute konnte ich etwas auf den Deutsche-Unterforum geschrieben! Nur zwei lines, aber etwas ist etwas.

Weinfest? Hast du denn viel Wein getrunken? Es gibt Weinfeste auch hier in Argentinien, in Mendoza. Ich bin kein Fan von Wein, aber ich mag sie. ("sie" if you mean that you like the Weinfeste)

Heute konnte ich etwas in das Deutsche-Unterforum schreiben! Nur zwei lines, aber etwas ist etwas. ("konnte" is already past tense.. so the thing that you could do in the past is written in infinitive.. "konnte schreiben" or "konnte lesen" and so on..)

Quote
Danke Kitty :) (Wie immer, danke ich dich ;) )... :) :) :)

Über das Weinfest... :) ;) ...Lol (wie schreibt man eigentlich "LOL" auf Deutsch? ;) )... Hier haben wir kein bekanntes Weinfest aber es gibt viele Chancen es zu trinken ... LOL... ;)... Heute, zum beispiel, haben wir ein Party bei meiner Uni, die "Polifest" heisst, wo man sehr viel trinken kann... es geht um ein 'Nationales Rock Festival' aber nur von junge Leute die studieren, und solche Gruppen die aus Ecuador kommen. Ich mag das Festival nicht sehr, weil es zerrüttet ist, aber die Zuhörer sind fast immer toll... :) :) :) "Rock Musik!"  :) \m/ \m/

Danke Kitty :) (Wie immer, danke ich dir ;) )... :) :) :)

Über das Weinfest... :) ;) ...Lol (wie schreibt man eigentlich "LOL" auf Deutsch? (wir schreiben auch LOL .. ich denke nicht dass es da ne andere extra deutsche Abkürzung gibt oder Kitty?) ;) )... Hier haben wir kein bekanntes Weinfest aber es gibt viele Chancen ihn zu trinken ... LOL... ;)... Heute, zum beispiel, haben wir eine Party bei meiner Uni, die "Polifest" heisst, wo man sehr viel trinken kann... es geht um ein 'Nationales Rock Festival' aber nur von jungen Leuten (either "von jungen Leuten" = by young people, or "für junge Leute" = for young people) die studieren, und solchen Gruppen die aus Ecuador kommen. Ich mag das Festival nicht sehr, weil es zerrüttet ist, aber die Zuhörer sind fast immer toll... :) :) :) "Rock Musik!"  :) \m/ \m/

Was meinst du mit "zerrüttet"?
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Hanajash on September 15, 2013, 02:22:54
Dann helf ich euch auch mal ein wenig.. obwohl ich sagen muss dass ihr teilweise schon sehr gut deutsch schreibt :)

Weinfest? Hast du denn viel Wein getrunken? Es gibt Weinfeste auch hier in Argentinien, in Mendoza. Ich bin kein Fan von Wein, aber ich mag sie. ("sie" if you mean that you like the Weinfeste)

Heute konnte ich etwas in das Deutsche-Unterforum schreiben! Nur zwei lines, aber etwas ist etwas. ("konnte" is already past tense.. so the thing that you could do in the past is written in infinitive.. "konnte schreiben" or "konnte lesen" and so on..)


Danke schön, Annie!!! Präpositions sind ein großes Problem für mich. Und Verben... ich sollte diese Modalverben schreiben, aber ich vergess es all the time. Ich brauche practice! Danke für deine Hilfe!
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on September 15, 2013, 12:51:41


Über das Weinfest... :) ;) ...Lol (wie schreibt man eigentlich "LOL" auf Deutsch? (wir schreiben auch LOL .. ich denke nicht dass es da ne andere extra deutsche Abkürzung gibt oder Kitty?) ;) )...

Nee, ich glaube nicht, dass es da eine andere Alternative auf Deutsch gibt... ich kenne allerdings keine, Deutsch ist dann aber auch nicht meine Muttersprache :)


Danke schön, Annie!!! Präpositions Präpositionen sind ein großes Problem für mich. Und Verben... ich sollte diesedie Modalverben schreiben nutzen in sense of "use", aber ich vergess es all the time immer. Ich brauche practice Übung! Danke für deine Hilfe!
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Keineangst on September 15, 2013, 19:20:41
Danke Kitty :) (Wie immer, danke ich dir ;) )... :) :) :)

Über das Weinfest... :) ;) ...Lol (wie schreibt man eigentlich "LOL" auf Deutsch? (wir schreiben auch LOL .. ich denke nicht dass es da ne andere extra deutsche Abkürzung gibt oder Kitty?) ;) )... Hier haben wir kein bekanntes Weinfest aber es gibt viele Chancen ihn zu trinken ... LOL... ;)... Heute, zum beispiel, haben wir eine Party bei meiner Uni, die "Polifest" heisst, wo man sehr viel trinken kann... es geht um ein 'Nationales Rock Festival' aber nur von jungen Leuten (either "von jungen Leuten" = by young people, or "für junge Leute" = for young people) die studieren, und solchen Gruppen die aus Ecuador kommen. Ich mag das Festival nicht sehr, weil es zerrüttet ist, aber die Zuhörer sind fast immer toll... :) :) :) "Rock Musik!"  :) \m/ \m/

Was meinst du mit "zerrüttet"?


Danke sehr Annie! :) :) :) ... Ich meinte "disorganized" mit "zerrüttet" aber ich dachte dass, z.B., "chaotisch" war zu stark um das Festival zu beschreiben ...

****

I muss sagen... Ich habe dieses letzte Festival geliebt! :) :) :) ... Ein Freund von mir hat mir dort gesagt, dass er "gay" ist (ich weiss nicht welches Wort höfflich ist um "gay" auf Deutsch zu sagen :) ), und ich freue mich darauf, weil es bedeutet, dass er mir vertraut. Er ist eine ganz tolle Person und ich glaube, dass er glücklicher ist, seit er aus dem Schrank gekommen ist (Ich habe keine Ahnung... sagt man "to come out of the closet" auf Deutsch auch?). Oh... übrigens... er ist ein Fan von Lacrimosa auch! :) :) :)

Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on September 15, 2013, 19:53:05
Danke sehr Annie! :) :) :) ... Ich meinte "disorganized" mit "zerrüttet" aber ich dachte dass, z.B., "chaotisch" war zu stark um das Festival zu beschreiben ...

****

I muss sagen... Ich habe dieses letzte Festival geliebt! :) :) :) ... Ein Freund von mir hat mir dort gesagt, dass er "gay" ist (ich weiss nicht welches Wort höfflich ist um "gay" auf Deutsch zu sagen :) ), und ich freue mich darauf, weil es bedeutet, dass er mir vertraut. Er ist eine ganz tolle Person und ich glaube, dass er glücklicher ist, seit er aus dem Schrank gekommen ist (Ich habe keine Ahnung... sagt man "to come out of the closet" auf Deutsch auch?). Oh... übrigens... er ist ein Fan von Lacrimosa auch! :) :) :)

dass er homoseksuell ist oder Schwule ist. Du freust dich drüber... "sich darauf freuen" hat soweit ich weiss beziehung mit etwas in der Zukunft.
Und was den "aus dem Schrank kommen" da habe ich leider keine ahnung was üblich ist auf Deutsch, ich weiss aber dass sie auch mal das Verb "outen" nutzen.
Und den letzten Satz da wurde es üblicher sein das Wort "auch" woanders zu verwenden wie "er ist auch ein Fan von Lacrimosa oder Auch er ist ein Fan von Lacrimosa"

aber ist ja toll wenn er dich so sehr vertraut ... muss ein schwieriger Schritt für ihn gewesen sein. Und ich freue mich, dass du so offen dagegenüber steht!
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Hanajash on September 16, 2013, 01:23:47
Dabke Kitty. Ich meinte 'ich sollte die Modalverben mehr (more often?) nutzen'. Oder ich sollte die Modalverben nuzten wissen!
Als ich immer sage, ich brauche mehr Übung.
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on September 16, 2013, 08:15:53
Dabke Kitty. Ich meinte 'ich sollte die Modalverben mehr (more often?) nutzen'. Oder ich sollte die Modalverben nuzten wissen!
Als ich immer sage, ich brauche mehr Übung.

"ich sollte die Modalverben öfter nutzen"  oder "Ich sollte wissen wie man die Modalverben nutzt" :)
und "wie ich immer sage" (as I always say)
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Annieheaven on September 16, 2013, 16:40:44
Quote
Danke sehr Annie! :) :) :) ... Ich meinte "disorganized" mit "zerrüttet" aber ich dachte dass, z.B., "chaotisch" war zu stark um das Festival zu beschreiben ...

Okay.. "chaotisch" passt gut, ist auch nicht zu stark für disorganized.. "zerrüttet" versteht man in dem Zusammenhang nicht. Das würde man sagen wenn zum Beispiel eine Ehe sehr kaputt ist.. dann ist sie zerrüttet.

Quote
I muss sagen... Ich habe dieses letzte Festival geliebt! :) :) :) ... Ein Freund von mir hat mir dort gesagt, dass er "gay" ist (ich weiss nicht welches Wort höfflich ist um "gay" auf Deutsch zu sagen :) ), und ich freue mich darauf, weil es bedeutet, dass er mir vertraut. Er ist eine ganz tolle Person und ich glaube, dass er glücklicher ist, seit er aus dem Schrank gekommen ist (Ich habe keine Ahnung... sagt man "to come out of the closet" auf Deutsch auch?). Oh... übrigens... er ist ein Fan von Lacrimosa auch! :) :) :)

Ich muss sagen... Ich habe dieses letzte Festival geliebt! :) :) :) ... Ein Freund von mir hat mir dort gesagt, dass er schwul ist, und ich freue mich darüber, weil es bedeutet, dass er mir vertraut. Er ist eine ganz tolle Person und ich glaube, dass er glücklicher ist, seit er sich geoutet hat. Oh... übrigens... er ist auch ein Fan von Lacrimosa! :) :) :)

"schwul" ist das normale Wort hier für "gay" .. man kann auch homosexuell sagen.. das klingt offizieller, ist aber genauso gut möglich.

Quote
aber ist ja toll wenn er dich so sehr vertraut ... muss ein schwieriger Schritt für ihn gewesen sein. Und ich freue mich, dass du so offen dagegenüber steht!

aber ist ja toll wenn er dir so sehr vertraut ... muss ein schwieriger Schritt für ihn gewesen sein. Und ich freue mich, dass du dem so offen gegenüber stehst!

Ist mein blau eigentlich schwierig zu lesen? Soll ich eine andere Farbe benutzen?
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Hanajash on September 16, 2013, 17:46:20
"ich sollte die Modalverben öfter nutzen"  oder "Ich sollte wissen wie man die Modalverben nutzt" :)
und "wie ich immer sage" (as I always say)

Ja, das war was ich sagen wollte!

Und, wie ich immer sage (eeheeyyy!), danke!

***

Heute ist es ein schlechter Tag (oder einer schlechte Tag oder...). Es regnet, es ist kalt, hässlich, und es gefällt mir nicht. Ich wünsche zu Hause sein...  :(
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Morgentau on September 16, 2013, 17:51:55
@Annie

Von Deinem Blau zwischen dem vielen Weiß tun mir ja schon nach Bruchteilen von Sekunden echt die Augen weh sag mal ;). Ich bewundere die, die sich Deine blauen Korrekturzeilen bis zu Ende durchlesen konnten!

@Hanna

Alles super in den Zeilen :)! Eine Kleinigkeit nur:

Quote
Ich wünsche zu Hause sein...  :(

Ich wünsche (mir) zu Hause zu sein... :(
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Morgentau on September 16, 2013, 17:53:05
...
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Hanajash on September 17, 2013, 02:52:33
@Annie

Von Deinem Blau zwischen dem vielen Weiß tun mir ja schon nach Bruchteilen von Sekunden echt die Augen weh sag mal ;). Ich bewundere die, die sich Deine blauen Korrekturzeilen bis zu Ende durchlesen konnten!

@Hanna

Alles super in den Zeilen :)! Eine Kleinigkeit nur:

Ich wünsche (mir) zu Hause zu sein... :(

Danke! Und jeztz wünche ich mir nichts, weil ich zu Hause bin! Gute Nacht! How do I say 'sweet dreams'? Do die Deutsche wish each other 'sweet dreams'? Or something like that, perhaps?
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Keineangst on September 17, 2013, 04:38:31
Danke sehr Annie und Kitty! :) :) :) Ich fühle mich sehr geliebt wenn ich sehe, dass ihr beide die Zeit genommen haben, um meine Fehlers zu korrigieren :) :) :) <3 <3 <3 <3 (Jetzt mache ich mehr... ich bin sicher... :[ ... Ich habe große Probleme mit Nomen die im Plural stehen...)

@Annie: Ich habe kein Problem mit dein blau.... Es gefällt mir sogar :) ... Aber wenn du andere Farbe benutzen möchtest, würde ich auch zufrieden sein :) :) :) (Lol... I was trying to say "Another colour would be fine by me as well")

@Rajel: Ich hoffe dass du dich besser fühlts, jetzt, dass du bei dir zu Hause bist :) :) :) *Umarmung* (Schreibt man *Hug* wie so? :-[ )

Heute war ein bisschen... hmm... stark für mich. Ich habe einen Vortrag bei einem Austronaut  besucht. Sie war prima, aber ich habe mich an meinen zerplatzten Träume erinnert. Naja... Ich kann nur besser werden, obgleich ich niemals werden kann, was ich als ein Kind geträumt habe...


Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Kitty on September 17, 2013, 21:51:51
Danke! Und jeztz wünche ich mir nichts, weil ich zu Hause bin! Gute Nacht! How do I say 'sweet dreams'? Do die Deutsche wish each other 'sweet dreams'? Or something like that, perhaps?

"Träum was schönes" = sweet dreams ... "do die Deutsche wish each other 'sweet dreams' or something like that ,perhaps ... sagen die Deutsche auch "sweet dreams" oder vielleicht was änhliches?


Danke sehr Annie und Kitty! :) :) :) Ich fühle mich sehr geliebt wenn ich sehe, dass ihr beide die Zeit genommen haben die Zeit genommen habt- ihr habt, um meine Fehlers meine Fehler zu korrigieren :) :) :) <3 <3 <3 <3 (Jetzt mache ich mehr bin mir nicht sicher was du hiermit sagen wolltest.... ich bin sicher ich bin mir sicher... :[ ... Ich habe große Probleme mit Nomen die im Plural stehen...)

Quote
@Annie: Ich habe kein Problem mit dein blau deinem Blau.... Es gefällt mir sogar :) ... Aber wenn du eine andere Farbe benutzen möchtest, würde ich auch zufrieden sein :) :) :) (Lol... I was trying to say "Another colour would be fine by me as well") alternative für deinen englischen Satz: Aber mir macht es nichts aus welche Farbe du benutzt/ Egal welche Farbe du benutzt ich wäre damit einverstanden/ Jede andere Farbe wäre auch ok für mich

Quote
@Rajel: Ich hoffe dass du dich besser fühlts, jetzt, dass wo du bei dir zu Hause bist :) :) :) *Umarmung* (Schreibt man *Hug* wie so? :-[ ) auf Deutsch hört man öfters *ich drück dich (ganz fest)* oder *umarm*

Quote
Heute war ein bisschen... hmm... stark für mich. Ich habe einen Vortrag bei bei oder von? with in meaning of he was present or he was giving lecture? einem Austronaut  besucht. Sie war prima, aber ich habe mich an meinen zerplatzten Träume erinnert. Naja... Ich kann nur besser werden, obgleich ich niemals das werden kann, was ich als ein Kind geträumt habe...


@Annie: Danke der Korrektion ;) und dein Blau ist ok so :) wieso fragst du überhaupt? :D
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: godgott on September 24, 2013, 20:56:49
Ups... ich sehe dass ich bin faul... Lange Zeit ich war nicht hier... Und, ja, mein Deutsch ist sehr schlecht.
Aber ich will lernen, vielleicht nicht jetzt, jetzt hab' ich keine Zeit, aber, aber...
 :-X
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Liv' on June 19, 2016, 20:19:45
Hallo an alle :D
Ich weiß, dass dies ein altes Thema ist, aber ich wußte nicht wo zu schreiben, was ich sagen möchte.
Ich bin in Deutschland (bleibe hier ein ganzes Jahr) und möchte gern neue Leute kennenzulernen! Es würde toll sein, deutsche Lacrimosa fans zu treffen und neue Freunde zu machen :) ich freue mich auf euch

Liebe Grüsse!
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: schwarze Seele on June 20, 2016, 16:23:34
Hallo Liv,

schön das dich entschieden hast für ein Jahr hier in Deutschland zu bleiben. In welcher Stadt bist du denn?
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Liv' on June 25, 2016, 21:14:50
Hallo Liv,

schön das dich entschieden hast für ein Jahr hier in Deutschland zu bleiben. In welcher Stadt bist du denn?

:D Ich wohne 8km entfernt von Erding und 28km von München :) Und du?
Title: Antw:Deutsch lernen/ Learning German in the Lacriwelt
Post by: Hanajash on September 20, 2016, 04:02:11
ohmeingott dieses thread lebt noch weiter, yaaay!!! Ich meine, jaaaaay!
Liv, es ist so gut dass du dort leben kannst! Was machst du da? Ich habe vor einem Jahr nach Deutschland mmm... gereist? gereisen? (sheisse verben!) Und da habe ich schwarze Seele kennengelernt!
Hallo!!!