Author Topic: Lacrimosa beim WGT 2016  (Read 967 times)

Kelaman Offline de

  • Master Forenkenner
  • *****
  • Posts: 223
Lacrimosa beim WGT 2016
« on: May 17, 2016, 15:47:15 »
Wer außer mir hat den diesjährigen WGT-Gig von Lacrimosa erlebt? Stand wieder sehr weit vorn (was in dieser vermaledeiten Agra-Halle immer ein ganz schöner Aufwand ist) und es war wieder mal sehr schön. Ist natürlich immer von vorn herein klar, dass eine Festival-Show nicht mit einen Einzelkonzert konkurrieren kann, aber 18 Songs quer durch alle Alben ab "Satura" sorgten für einen wirklich gelungenen Abend. Die Halle war (wie schon 2010 und 2013) wieder übervoll und kurz davor aus den Nähten zu platzen, was mir doch immer wieder ein Grinsen aufs Gesicht zaubert, denn übers Jahr werden (zumindest in Deutschland) immer wieder die immer gleichen und immer drittklassigen "Lackier-mich-rosa-Witze" gerissen und wenn Lacrimosa dann zum WGT kommen, bricht die größte Halle des Festivals jedesmal fast auseinander (was bedeutet, dass rund ein Drittel der WGT-Gäste bei dem Konzert anwesend war). Muss Bigotterie schön sein.
Egal: Toll war's und bis zum nächsten Mal
« Last Edit: May 17, 2016, 15:50:33 by Kelaman »
"Warum können Vögel fliegen?" (Artorius Collbrand)

schwarze Seele Offline de

  • Major Forenfreak
  • *****
  • Posts: 1850
  • Draußen dreht sich alles nur im Kreis
Antw:Lacrimosa beim WGT 2016
« Reply #1 on: May 18, 2016, 16:26:25 »
Hallo Kelaman,

ich war auch beim WGT dabei und habe mir natürlich das Konzert von Lacrimosa nicht entgehen lassen. Ich hatte auch einen echt guten Platz erwischt der auch nicht soweit hinten war und wo ich eine gute Sicht zur Bühne hatte. Der Abend war wirklich sehr gelungen und einfach nur schön mit vielen Emotionen und das die beiden ihre Musik auch noch nach 26 Jahren lieben und das auch so rüber gebracht hatten. Was mich jedes mal echt beeindruckt. Vor allem war auch die Songauswahl richtig gut gewählt. Oh ja die alten Witze sind echt langweilig mit dem " Lakier mich Rosa" echt albern. Beim Hexentanz Festival ( war da selbst nicht) hatte ich ein Video gesehen von Lacrimosa da hielt einer in den vorderen Reihen ein rosa Plüsch Pferd hoch in Richtung Tilo und Anne. Das musst du dir bei YouTube mal ansehen. Echt primitiv. Ich hoffe das sie bald wieder kommen. :)
Grüße aus der Unterwelt.

Asphodel Offline ru

  • Administrator
  • Forenlichtgestalt
  • *****
  • Posts: 14112
  • Das ist es wert!
Antw:Lacrimosa beim WGT 2016
« Reply #2 on: May 18, 2016, 19:37:01 »
Begging you pardon for writing in English in German-speaking topic. My German isn't good enough yet.

I just want to explain about the pink toy-horses from Hexentanz. I think they are not connected with  "Lakier mich Rosa" stupid joke, those horses appeared on the previous day of the fest on Eisbrecher concert, and I saw them during the shows of the bands who played before Lacrimosa on May 1.  No idea who made them and what for, but obviously they were not made for Lacrimosa show only. Just someone brought them to the fest ans was having fun.
Actually one of those horses was thrown to the stage between the songs, Tilo picked it up and laughed, he didn't seem offended...

schwarze Seele Offline de

  • Major Forenfreak
  • *****
  • Posts: 1850
  • Draußen dreht sich alles nur im Kreis
Antw:Lacrimosa beim WGT 2016
« Reply #3 on: May 18, 2016, 21:08:05 »
Oh thank you so much Asphodel for you explaining :) And it´s funny that Tilo picked up  the pink horse and laughed about it.
Grüße aus der Unterwelt.

Hanajash Offline ar

  • Forenguru
  • *****
  • Posts: 2176
  • Para desahogar el corazón...
Antw:Lacrimosa beim WGT 2016
« Reply #4 on: September 20, 2016, 04:08:09 »
Ehhmmm... 'lakier mich Rosa'? Und ich glaubte wir waren dumm in Südamerika, denn wirr nennen es 'La cremosa' (die kremige wäre eine korrekte Übersetzung)...
Al na taakor natúa, al tishkaj et hatikváh... Hashiveni veashuba el haaretz hatováh...