Author Topic: Jubiläumskonzert in Dresden  (Read 962 times)

hugo_6668 Offline de

  • just registered
  • *
  • Posts: 2
Jubiläumskonzert in Dresden
« on: September 13, 2015, 22:33:40 »
Ich würde gerne zu den Konzert hingehen... Mit Zug ist das aber manchmal so stressig... Gibt es Vielleicht eine möglichkeit als mitfahrgelegenheit nach Dresden? Komme aus Magdeburg... Könnt euch gerne auch per WhatsApp melden... 01772323453

Gruß Marcel

DerKritischeFan Offline 00

  • Forenkenner First Class
  • *****
  • Posts: 141
Antw:Jubiläumskonzert in Dresden
« Reply #1 on: September 17, 2015, 10:39:55 »
Hallo, schau mal auf der Facebook Seite vorbei und frag da. Da ist womöglich mehr los als hier!

Sonst könntest Du auch trampen. Man braucht im Schnitt 2 Tage um durch ganz Deutschland zu trampen. Einfach ein Schild mit Magdeburg nehmen und sich in Richtung der richtigen Autbahneinfahrt stellen!

Gruss Thomas.

Kelaman Offline de

  • Master Forenkenner
  • *****
  • Posts: 223
Antw:Jubiläumskonzert in Dresden
« Reply #2 on: October 13, 2015, 19:40:58 »
Damit hier mal ein Hauch von Feedback auf das mittlerweile einige Wochen alte Konzert in Dresden stattfindet: Es war unterm Strich Klasse und vor allem sehr, sehr umfangreich. Gerade von den frühen Werken gab's einige sehr selten gespielte Stücke zu hören. Schade nur, dass man sich bei den neueren Alben so sehr auf die üblichen Bühnenhits verlassen hat. Warum nicht mal "Warum so tief?" statt "Der Morgen danach"? Oder "Der tote Winkel" statt "Feuer"? Das hätte dem Abend noch eine Spur mehr Einzigartigkeit verleihen können. Aber ich will nicht jammern, dafür war es wahrlich zu gut. Auch Dank der Bühnenpremieren von gleich zwei Songs des kommenden Albums.
« Last Edit: October 13, 2015, 19:48:01 by Kelaman »
"Warum können Vögel fliegen?" (Artorius Collbrand)

schwarze Seele Offline de

  • Major Forenfreak
  • *****
  • Posts: 1850
  • Draußen dreht sich alles nur im Kreis
Antw:Jubiläumskonzert in Dresden
« Reply #3 on: October 13, 2015, 21:23:42 »
@ Kelaman: Dein Feedback vom Dresden Konzert kann ich nur erwidern es war einfach genial und die einzelnen Songs wurden mit viel Herz und Emotionen rübergebracht was ich an Lacrimosa sehr schätze.
Grüße aus der Unterwelt.

Kelaman Offline de

  • Master Forenkenner
  • *****
  • Posts: 223
Antw:Jubiläumskonzert in Dresden
« Reply #4 on: October 14, 2015, 19:19:38 »
@schwarze Seele: Ich auch und es ist auch immer wieder schön, dass Lacrimosa bis heute ohne die üblichen "Publikumsanheizrituale" auskommt.
"Warum können Vögel fliegen?" (Artorius Collbrand)